Iberostar Club Cala Barca

Sa Barca Trancada, s/n 07560 Santanyi, Portopetro Mallorca Spanien
86%
4,9 / 6
2.537 Bewertungen
Bewertung abgeben Bilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Videos
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Dörthe (36-40)
Verreist als Familieim Juni 2021für 3 Wochen
Verreist während COVID-19

Einmal und nie wieder! Das schlechteste Iberostar!

3,0/6
Leider ist es kein Iberostar Standard, weder beim Essen, noch beim Service oder bei der Animation. Das Preis- Leistungsverhältnis ist nicht angemessen und die Corona-Regeln wurden nur mäßig umgesetzt!

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt wunderschön ruhig an einer kleinen Bucht. Zum nächsten Ort sind es nur 4 km und es fahren regelmäßig Taxis und Busse. Leider ist die Hotelbucht völlig ungepflegt. Überall Algen und Steine. Natürlich ist es ein Naturstrand, aber von einem 4 Sterne Hotel kann man erwarten, dass es den Einstieg ins Meer den Gästen und vor allem Familien mit kleinen Kindern zugänglich macht. Leider wird dort die tolle Lage überhaupt nicht vom Hotel ausgenutzt. Schade auch, dass sich nur unzureichend um die Müllentsorgung gekümmert wird.

Zimmer5,0
Hatten ein sehr zentrales Familienzimmer ( 5153). Es bestand aus 2 großen Räumen und einem riesigen Balkon. Familien mit Kindern kann ich nur die Zimmerkategorie ( Familienzimmer in bevorzugter Lage) empfehlen, da die meisten Familienzimmer sehr weit von den zentralen Stellen, wie Restaurants oder Animation entfernt liegen. Unser Zimmer hatte guten mittleren Standard und die Reinigung war ok.

Service4,0
Die Angestellten der Rezeption waren sehr unterschiedlich. Leider gab es keine Hilfe und man wurde nur mäßig freundlich behandelt. Hervorzuheben ist allerdings Pep, der sich bei unserer Ankunft unglaublich ins Zeug gelegt hat und sehr freundlich war. Das gesamte andere Personal, vor allem in der Gastronomie, war durchgehend freundlich und hilfsbereit. Die Kellner waren stets fleißig und man bemühte sich sehr um die Gäste. Das gleiche gilt für die Bars. Bei Beschwerden stand uns auch der Manager zur Verfügung, welcher leider sämtliche Anmerkungen unsererseits niederredete. Unsere Anmerkungen zu fehlender Animation für Kinder ab 8 Jahren oder das geschlossene Fitnesscenter prallten einfach an ihm ab. Kein Iberostar Standard und auch kein 4 Sterne Service!

Gastronomie4,0
Grundsätzlich wurde man satt und ich denke, dass auch jeder immer etwas zum Essen finden konnte. ABER: 2,5 Wochen änderte sich der Speiseplan kaum. In der ganzen Zeit gab es nur einen Themenabend! Leider sehr enttäuschend. Das kennen wir aus anderen all inklusive- Hotels ganz anders. Man hatte in allen Bereichen des Hotels das Gefühl, das gespart wurde. Mal waren Restaurants offen, mal wieder nicht. Es gab nie Infos. Dies steht leider in keinem Verhältnis zum Preis!

Sport & Unterhaltung2,0
Leider reisten wir schon ab 22.6.21 an und zu dieser Zeit war die Animation stark eingeschränkt. Es gab nur die Kinderanimation von 4-7 Jahren und Aktivitäten für Erwachsene. Für sämtliche Kinder ab 8 Jahren gab es nichts!!! Eine Frechheit!!! Keiner wurde vorher informiert und da lassen wir auch Corona nicht gelten, da wir den vollen Preis zahlen mussten. Wir hätten dieses Hotel niemals gebucht, wenn wir das gewusst hätten. Unsere Tochter ( 10 Jahre) war totunglücklich. Nach mehrmaligem Nachfragen und Druck durch zahlreiche Eltern, wurde eine Art Notfallanimation für diese Kinder ab 30.6. gestartet. Man sagte uns, es fehle Personal. "Rettungsschwimmer" hatten sie allerdings genügend, die nur damit beschäftigt waren,
die "zu großen Kinder" (wohlgemerkt meine Tochter ist 10 jahre alt, ) aus dem Kinderbecken zu jagen!!! Personalmangel ebenso im Spa. Unglaublicherweise gab es für mehrere hundert Gäste gerade einmal 1 Dame im Spa. Diese war gleichzeitig für die Vergabe der Termine, die Reinigung der Räume und die Behandlungen zuständig. Sie gab sich natürlich Mühe, aber das die Qualität unter solchen Umständen leidet ist wohl klar. Des Weiteren war das Fitnesscenter die Hälfte unseres Urlaubes ( wir waren 2,5 Wochen dort) angeblich wegen Corona zu. Wir erlebten eher eine Baustelle. Dann öffnete es unerwartet am 1.7.21. Wer soll das verstehen? Es gab keine Infos von der Rezeption, dort fühlte man sich für nichts zuständig! Unser Urlaub kostete 5500 Euro und geboten bekommen haben wir nur die Hälfte der gebuchten Leistungen!!

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:3 Wochen im Juni 2021
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Dörthe
Alter:36-40
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Dörthe,

aufmerksam haben wir Ihren ausführlichen Kommentar und die konstruktiven Anmerkungen gelesen und möchten uns dafür bei Ihnen bedanken.

Ein für uns ganz besonders wichtiger Punkt ist unsere neue Realität, sodass wir Sie darauf hinweisen möchten, dass wir uns bei Iberostar sehr wohl der Einhaltung und Befolgung der Sicherheits- und Hygienemaßnahmen bewusst sind und täglich gemeinsam mit unserem Team unser Bestmögliches geben, dass diese von allen beachtet werden. Mit unserem medizinischen Beirat und den örtlichen Behörden wurden zahlreiche Maßnahmen ergriffen und auch stetig erneuert, weshalb Sie sich sicher sein dürfen, dass alles in unserer Macht Stehende getan wird, um den Schutz und die Gesundheit unserer Gäste und unserer Mitarbeiter zu gewährleisten. In Bezug auf unsere neue Realität mussten wir einige Umstrukturierungen vornehmen, wozu zählt, dass wir nicht mit vollständigem Personal arbeiten können, um Sicherheitsabstände einhalten zu können, gewisse Einrichtungen eingeschränkt nutzbar oder vorübergehend geschlossen sind und auch, dass Informationen rund um unser Hotel über QR Codes mit dem Smartphone abrufbar sind, welche Sie überall in unserer Hotelanlage finden und den Hintergrund haben, so das Anfassen von Karten und Mappen zu vermeiden, um auch weiterhin den Hygienestandard garantieren zu können. Sie dürfen sich jedoch sicher sein, dass wir unseren Gästen weiterhin die hochwertige Qualität von Iberostar bieten und hoffen, dass ganz bald vieles mehr wieder uneingeschränkt möglich sein wird.

Auch möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir über ein ausgezeichnetes Unterhaltungsprogramm für unsere kleineren Gäste, welche in unserem Star Camp voll und ganz auf ihre Kosten kommen, gestaffelt nach Altersklassen verfügen, weshalb uns Ihre Wahrnehmung diesbezüglich sehr überrascht, denn unser Star Camp ist ein wichtiges Merkmal, welches uns große Wiedererkennung schenkt. Gern jedoch nehmen wir uns Ihrer Anmerkung an und leiten diese zur Prüfung an die zuständige Abteilung weiter.

Des Weiteren sind wir enttäuscht lesen zu müssen, dass unsere kulinarische Küche nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat, wir jedoch gemeinsam mit unseren professionellen Köchen leidenschaftlich frische, lokale und internationale Köstlichkeiten in vielfältigen, sowohl als auch abwechslungsreichen Varianten anrichten, um unsere Gäste auf eine Reise von Genüssen mitnehmen zu können. Schade, dass dies nicht bei Ihnen angekommen ist.

Anderseits freut es uns, dass Sie unseren Service sowohl als auch unsere Gastfreundlichkeit lobenswert erwähnen, denn wir wählen unsere Mitarbeiter in allen Bereichen gewissenhaft aus und schulen sie stetig, um unseren Gästen das beste Wohlbefinden bieten zu können, denn dies hat für uns und unser Team oberste Priorität.

Dörthe, wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie ganz bald nochmal bei uns in einem unserer Hotels weltweit begrüßen dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Quality Manager
Iberostar Club Cala Barca
NaNHilfreich