phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Frank (51-55)
Verreist als Paarim Mai 2019für 1 Woche

Große Enttäuschung mit I-Resort

3,0/6
Das noch in der Renovierung befindliche I- Resort ist das Ausweichhotel für das Cactus Mare, welches noch nicht eröffnet hat. Das I-Resort ist leider kein 5 Sterne Hotel. Aktuell finden störende Bauarbeiten statt. Am Strand und einem Pool gibt es keine Toiletten. Zur Zeit ist nur eine Bar vorhanden.
Wenn hier alles mal fertig sein wird, kann es ein nettes Hotel werden. Aber dafür muss noch viel getan werden. Das Cactus Mare wäre auf jeden Fall das bessere Hotel, wenn es geöffnet wird.

Lage & Umgebung5,0
Die Lage des Hotels ist top. Leider sind unmittelbar in Höhe des Hotels Felsen am Meer, sodass man ein paar Meter weiter links gehen muss, um ins Wasser zu gehen. Geschäfte und Restaurants sind in unmittelbarer Nähe.
Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel ist unterschiedlich, je nachdem wieviele Hotels vorher angefahren werden. Wir hatten Glück und waren das 3. Hotel. Daher nur eine Fahrzeit von 35 Minuten.

Zimmer3,0
Für ein 5 Sterne Hotel sind die normalen Doppelzimmer etwas klein, geht aber ansonsten. Das Bad hat noch vom Vorgängerhotel eine Whirlpoolwanne, wobei die Düsen zugeklebt wurden. Es gibt keinen Duschvorhang oder ähnliches, sodass das Bad fast immer unter Wasser steht. Einige wenige Zimmer sollen auch nur eine Dusche haben. Unser Lüfter ging nicht im Bad. Der Schranksafe ist nicht verschraubt und kann einfach aus dem Schrank genommen werden. Wir hatten neue Matratzen und konnten somit gut schlafen. Im Grunde war das Zimmer völlig ok bis auf das Bad.

Service4,0
Einige waren total motiviert, jedoch völlig unorganisiert. Man hatte das Gefühl, dass der Gärtner zum Barkeeper befördert wurde. Der Restaurant -chef oder auch Oberkellner genannt war ziemlich unfreundlich und wirkte überaus arrogant. Das meiste Personal war stets bemüht und freundlich.

Gastronomie4,0
Das Essen war gut und übersichtlich. Die Auswahl in uns bekannten 5* Hotels ist weitaus größer. Aber es war völlig ausreichend und teilweise abwechselnd. Leider war fast alles nur lauwarm. Der Nachtisch war top.
Der Kaffee an der Bar war besser als der, der im Speisesaal zum Frühstück gereicht wurde. Es gab morgens immer frisch gepressten O- Saft und das kostenlos.

Sport & Unterhaltung1,0
Es gab nichts,
Kein Sport, keinen Fitnessraum, keine Animation, kein Amphitheater, keine Themenabende, rein gar nichts.
Beide Pools hatten Salzwasser. Einen Indoirpool gibt es nicht mehr. Der Jacuzzi ist nicht fertiggestellt.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Mai 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Frank
Alter:51-55
Bewertungen:7
NaNHilfreich