Archiviert
Anke (41-45)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Große Grünanlage und gepflegter Strandabschnitt

4,7/6
Wir waren zum 2.mal im iz Flower mit 3 Jahren abstand. Verändert hat sich nicht viel.
Es ist ein älteres,sauberes Hotel in Hanglage. Von der Strassenseite ist die Rezeption optisch im Erdgeschoss, tatsächlich in der 5. Etage.
Die meisten Bereiche sind barrierefrei, evtl. über längere Wege oder Rampen zu erreichen - Ausnahme- einige,wenige Terrassenbereiche im Restaurant sind nur über Stufen zu ereichen.
Wir hatten All-Inklusiv.
StrandhandtuchWECHSEL, frisch gepresster O-Saft, Internet kosten extra.

Lage & Umgebung6,0
Wir haben dieses Hotel wiedergewählt wegen dem in der Umgebung schönsten Strandabschnitt, dank dem liebevollen und unermüdlichen Einsatz von Mehmet, der über viele Jahre für seine Gäste sorgt und "seinen" Strand in Ordnung hält . Und wir mögen die grosse, gewachsene Grünanlage mit verschiedenen Obstbäumen,Oleander und hohen Palmen. Die Gärtner sind ständig aktiv.
Dafür nehmen wir gern ein ältereres Hotel mit renovierungsbedürftigen Zimmer inkauf.

Zimmer4,0
Die Zimmer sind ausreichend groß, aber die Möbel sind in keinem guten Zustand. Einige Türen und Schubladen lassen sich wegen Fehlkonstruktion nicht nutzen, was für uns aber nicht weiter störend war.
Unsere 2 Klimaanlagen (Familienimmer) waren in Temperatur und Intensität bei Zimmeraufenthalt frei einstellbar.
Es gibt einen Wasserkocher, Tassen, löslicher Kaffee/Michpulver, Zucker und Tee im Zimmer.
Kühlschrank wird mit stillem Wasser aufgefüllt.
Bad ist klein aber ausreichend zu Zweit, renovierungsbedürftig aber sauber.
Zimmerreinigung siehe "Service"
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service4,0
Das Personal war überwiegend freundlich.
Die Freundlichkeit der Mitarbeiter an der Rezeption fühlte sich so manchesmal aufgesetzt, künstlich an.
Die Zimmerreinigung ist verbesserungswürdig. Habe ein paarmal(3x) lange dunkle Haare im Waschbecken und Bett gefunden, unsere Haare sind kurz.
Je näher unsere Abreise rückte desto nachlässiger war die Zimmerreinigung, Sand blieb im Bad, Zimmer und Balkon.
Mittwochs gibts keine Zimmerreinigung.
Der gebührenpflichtige Safe im Zimmer funktioniert nicht mehr einwandfrei. Probleme damit wurden zügig erledigt, waren aber trotzdem lästig.
Am Abreisetag wurden wir um 19.50 abgeholt, konnten die Anlage bis zum Schluß nutzen. Duschen und Umkleide gibt es kostenfrei im Wellnessbereich. Wertsachen können an der Rezeption eingeschlossen werden.
Zimmerverlängerung kostet ab 12 Uhr 10Euro die Stunde, was ich persönlich gut finde, denn der nächste Gast kommt bestimmt. Und niemand möchte die Nacht im Nachbarhotel verbringen.

Gastronomie4,0
Es gibt das grosse Hauptrestaurant mit versch. Sitzbereichen. Den Sitzbereich drinnen haben wir nur 1x genutzt. Es war uns zu laut u. hektisch und die Luft ist dank der nicht mehr standesgemäßen Klimaanlage nicht gut. Wir haben auf der etwas abgelegenen,stufigen Außenterasse mit herrlichen Sonnenuntergang gesessen. Hier gab es vor 19 uhr schon Getränke und wer nach 19uhr zu zweit kam hatte noch die Chance auf einen freien Platz. Es gibt noch einen überdachten Außensitzbereich der im Vergleich von vor 3Jahren erweitert wurde. Die Auswahl der Speisen ist ausreichend.
Über die Qualität des Essens mag man Streiten.
Auch wir litten unter Brech/ Durchfall während und nach unserem Urlaub, wie so manch anderer Gast zu unserer Zeit.
Was der Auslöser der Krankheit war wird sich nicht fesstellen lassen, aber Viren oder Bakterieren fühlen sich in diesem feuchtwarmen Klima wohl und sind sie erstmal da lassen sind sie schwer zu beseitigen.
Während unseren Urlaub konnten wir 1x Mexikanisch an der Strandbar und 1x Mediteran über der Poolbar ohne Zusatzkosten essen- Lecker! Mittags gibt es an der Strandbar eine kleine Salatauswahl und frisch zubereites gefülltes Fladenbrot, nachmittags viel frische Wassermelone. An der Poolbar Pommes, Spagetti, Fleisch/Fisch und Salate. In der Lobby tagsüber Kuchen und Gebäck.

Sport & Unterhaltung5,0
Wir waren Strandlieger und haben uns unterm Sonnendach stressfrei den ganzen Tag im Schatten gelegt. Sonnige und NurSonne Plätze sind auch ausreichend da.
Liegen waren zu unserer Zeit genügend vorhanden, evtl war ab mittag nur am Pool Platz.
Am Strand gibt es 2 Kaltwasserduschen und 2 WC- Anlagen.
Der Strand fällt flach und ohne Steine ab ins Meer.
Sport/ Animation haben wir nicht genutzt, war aber gut besucht.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
An dieser Stelle möchte ich gerne über ein paar
-NO GOES- schreiben.

Sehr geehrte Hotelmitarbeiter
es geht auf gar keinen Fall das sie an den Bars statt Colalight , sollte diese mal nicht da sein, Mineralwasser mit gezuckerter Cola mischen.
1. Das schmeckt nicht
2. Ist das für mich als Allergiker (plötzlicher Schweißausbruch und Schüttelfrost) und für Diabethiker Gesundheitsgefährdent.
Leider ist das nicht nur einmal passiert. Hier sollten sie ihr Personal besser Informieren.

Wenn ich einem Mexikanischen bzw. Mediteranen Abend genieße , möchte ich keine Techno-Musik über M..hter F..ker vom Smartphone des Kellners über Lautsprecher Hören.
Leider mussten wir uns das am Mediteranen Abend anhören.
Auch hier sollten sie die Musikauswahl überdenken.

Auch ein No Go für die Gäste!
Füttern sie keine Katzen!!!

1. Für die Katzen wird an mehreren Futterstellen mit artgerechter Nahrung gut gesorgt.
2. Katzen vertragen kein "MenschenFutter"
es enthält Salz und Gewürze.
3. Wenn die Tiere bei Tisch, oder mit aus dem Restaurant mitgenommenen Speisen, gefüttert werden muß man sich auch nicht wundern daß sie auf Stühle und Tische springen und dabei Besteck und Teller ablecken.
4. Gesunde Katzen sind für die Hotels wichtig denn sie halten Ungeziefer fern.

2 mal waren wir jetzt Gast im iz Flower.
Kommen wir wieder?
Vieleicht, mit ein paar Jahren dazwischen
Verwohnte Zimmer stören uns nicht wenn sie sauber sind.
Ein schöner Strand und Garten sind wichtig und eine gesunde Küche

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Anke
Alter:41-45
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Hallo Anke,

wir bedanken uns sehr, dass Sie für Ihren Aufenthalt unser Haus gewählt haben und ebenso für die Zeit und Mühe uns Ihr Feedback auf diesem Wege zukommen zu lassen.Leider müssen wir lesen, dass wir Ihren Erwartungen an unser Haus nicht gerecht wurden und wir Ihnen nicht das Gefühl vermitteln konnten sich im İz Flower Side Beach Hotel wohl zu fühlen. Uns überrascht Ihr Komentar über die Haltung unseres Personals. Wie auch hier in den Bewertungen zu entnehmen ist die Freundlichkeit unseres Personals eine Staerke. Das ganze Team ist immer bemüht unseren Gaesten eine tolle Urlaubszeit anzubieten. Bitte seien Sie versichert, dass die hier von Ihnen genannten Punkte nicht dem Standard unseres Hauses entsprechen. Das Bestreben unseres Hotels ist es, unseren Gästen eine professionelle Dienstleistung und ein hohes Maß an Qualität zu bieten, die Wünsche unserer Gäste liegen uns sehr am Herzen.


Wir würden uns freuen, wenn Sie uns eine zweite Chance geben und verbleiben mit freundlichen Grüssen,

Mit freundlichen Grüßen,
IZ FLOWER SIDE BEACH HOTEL TEAM & MANAGEMENT
NaNHilfreich