Archiviert
Thorsten (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 1-3 Tage

Zentral gelegenes Hotel mit einigen Mängeln

4,0/6
Die Zimmer sind in Ordnung, es fehlen aber Infomappen auf den Zimmern. Gazefenster wären auch sinnvoll. Leider war die gefüllte Minibar trotz gebuchtem Zimmer nicht eingeschaltet.
Das Hotelpersonal gibt sich Mühe, was aber nicht ausreichend ist.
Wie schon einige Vorredner schrieben, ist die Wartezeit beim Abendessen zu lang - 45 min für einen Salat mir 3 Scheiben Tomaten, einer Scheibe Ei und etwas Rucola. Gesamtdauer des 3Gänge-Menüs war dann fast 2h. Am zweiten Abend ging es etwas schneller.
Die Box mit den Kosmetiktüchern war bei Anreise leer und der Hygieneeimer im Bad wurde bei der Reinigung nicht geleert.

Lage & Umgebung4,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0

Zimmer4,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service3,7
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)3,0

Gastronomie4,0
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung4,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)4,0
Zustand & Qualität des Pools4,0

Hotel4,0
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit4,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Thorsten
Alter:51-55
Bewertungen:47
NaNHilfreich