Archiviert
Karen (51-55)
Verreist als Familieim August 2015für 1 Woche

Idyllisch gelegene Jugendherberge mit DDR Charme

3,8/6
Das Essen war gut und reichlich, das Personal freundlich! Die Zimmer? Sehr spartanisch! Keinerlei Verdunkelung möglich, uralte Fenster, das Bad dunkel und nicht wirklich einladend. Alles etwas runtergekommen, was sehr schade ist! Bei der Anreise waren wir alle etwas "unbegeistert"! Ein bisschen "Mehr" hatten wir uns versprochen. Das Frühstücksbuffet war gut, es wurde immer wieder frisch bestückt! Die Croissants waren himmlisch! Das Halbpensionsabendessen nach Karte war lecker und üppig!

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt sehr idyllisch und abgelegen! Eine herrliche Gegend! Und doch ist Lübz in ein paar Minuten zu erreichen.

Zimmer3,0
Die Zimmer hatten unteres Jugenherbergenniveau! Die Grösse der Zimmer war ok, mit einer kleinen Sitzecke. Der Fernseher hatte sieben Programme, von denen allerdings nur 6 empfangbar waren. Ok, wir waren ja nicht zum Fernsehen da! Das Bad war klein, dunkel, nicht sehr einladend. Handtücher wurden zwei mal gewechselt!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Die Inhaber und das Servicepersonal waren sehr aufmerksam und freundlich!
Zimmerreinigung fand leider keine statt. Beschwerden über durchgelegene Matratzen wurden weiter geleitet und zügig behoben!

Gastronomie4,0
Der Speisesaal war wenig gemütlich, und schlecht belüftet. Das Essen war gut, die Sauberkeit im Speisesaal ließ, wie auf dem ganzen Gelände, sehr zu wünschen übrig! Schade!

Sport & Unterhaltung3,0
Der hauseigene Badesee ist ok, aber nur über einen nicht sehr vertrauenserweckenden Steg zu begehen. Die kostenlosen Ruderboote passen um allgemeinen Zustand!

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Gut geeignet für Leute mit kleineren Kindern und Urlauber ohne Ansprüche auf auch nur den geringsten Luxus. Prima Ausgangslage zum Wandern!

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Karen
Alter:51-55
Bewertungen:2
NaNHilfreich