So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
GerdaOktober 2011

4 Sterne, aber...

4,7/6
Das Hotel macht auf den ersten Blick bei der Ankunft einen positiven Eindruck auf den Gast. Der Empfang war freundlich und verbindlich (man spürte, daß das Hotel familiengeführt ist). Die Zimmereinrichtung war ansprechend, allerdings hätte das Bad ein wenig größer sein können. Die Duschkabine war allenfalls für kleine und besonders schlanke Menschen geeignet. An der Sauberkeit gab es nichts zu kritisieren. Die Leistungen waren dem Preis angemessen. Daß die Ausleihe eines Bademantels gesondert mit 5 EUR zu bezahlen war, entspricht nicht dem heutigen Standard in dieser Stern- und Preiskategorie.

Lage & Umgebung3,0
Die Lage des Hotels ist zentral und für Wanderaktivitäten günstig. Es liegt allerdings direkt an der Hauptstrasse mit starkem Verkehrsaufkommen. An der "guten"Seite des Hotels geht es fast ebenso laut zu: dort führt eine Straße vorbei, die während unseres Aufenthaltes sehr stark von Apfel-Erntefahrzeugen (Traktoren) und anderen Autos frequentiert wurde. Am Abend und in der Nacht war der Verkehrslärm verstummt und stattdessen rauschte die direkt hinter dem Hotel vorbeifließende Etsch laut aber dafür gleichmäßig und naturgemäß rund um die Uhr. Für einen Kurzaufenthalt boten sich genügend Ausflugsmöglichkeiten in der Nähe.

Zimmer4,0
Die Zimmergröße mit ca. 28 qm war ausreichend. Der Zustand der Möblierung ist akzeptabel und sauber. Ein Balkon ist vorhanden mit Blick auf den Garten mit Pool. Die Möblierung des Balkons mit einem kleinen runden Plastiktisch und zwei Plastikstühlen ist etwas lieblos. Außerdem war die Intimsphäre wegen der fehlenden Abtrennungen zu den Nachbarbalkonen nicht gewährleistet. Der zur Verfügung stehende sogenannte Flachbildfernseher war eher ein Witz im Miniformat mit miserabler Bild- und Tonqualität und nur wenigen deutschen Sendern. Ein kleiner Safe war vorhanden, aber keine Minbar. Die Bettausstattung war teilweise unzureichend (Matratzen in Ordnung, Bettdecke so lala weil relativ schwer, Kopfkissen absolut inakzeptabel)
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Sehr freundliches Personal, das auf die Wünsche der Gäste (besonders der Kinder) ohne Wenn und Aber einging. Auch Wünsche, die etwas aus dem Normrahmen fielen, wurden prompt erfüllt. Der Zimmerservice war in Ordnung. Besondere Kinderbetreuung wurde nicht angeboten

Gastronomie6,0
Das Frühstücksangebot entspricht voll und ganz der Hotelkategorie mit 4 Sternen (es war die gesamte Palette von verschiedenen Joghurts, mehreren Brotsorten und abwechselnden Käse- und Wurst-/Schinkensorten in ausreichender Menge vorhanden). Kurzum: Das Frühstücksbuffet sorgte für eine gute Einstimmung auf den Tag. Die abendliche Menügestaltung (Auswahlmöglichkeit unter mehreren Gerichten) und die Qualität der Zubereitung waren hervorragend. Die regionale Küche kam nicht zu kurz und niemand mußte hungrig ins Bett gehen. Das Getränkeangebot war sehr umfangreich (besonders der gut sortierte Weinkeller soll hier nicht unerwähnt bleiben).

Sport & Unterhaltung4,0
Das Wellnessangebot ist ausreichend, wobei der Außenpool wohl etwas in die Jahre gekommen ist und ein Hallenbad nicht zur Verfügung steht. Die Sauberkeit im Pool- und Saunabereich war nicht zu beanstanden. Auf der Liegewiese stehen Sonnenliegen und -schirme zur Verfügung. Ein Internetzugang (z.B. WLAN) steht auf dem Zimmer nicht zur Verfügung.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:3-5 Tage im Oktober
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Gerda
Alter:61-65
Bewertungen:1