Jürgen (51-55)
Verreist als Paarim Juli 2018für 2 Wochen

Wohlfühl-Urlaub zum Genießen bei Unverträglichkeit

6,0/6
Sehr gepflegtes Hotel mit sehr freundlichem Personal.
Speziell bei Unverträglichkeiten von Gluten oder Lactose wird hier ein so toller Service geboten, dass es einfach extra erwähnt werden muss. Die Lage des Hotels ist auch absolut als Ausgangspunkt für Mountainbike- oder Fahrrad-Touren geeignet, eine Abgeschlossene Unterbringung der Bikes ist vorhanden.

Lage & Umgebung5,0
Die Anreise war Problemlos mit dem eigenen PKW. Die Ausflugsziele was Wandern oder Mountainbiken betrifft sind sehr reichhaltig,

Zimmer6,0
Wir hatten eine der beiden Turm-Suiten und sind sehr zufrieden mit der Austattung der Zimmer und des großzügigen Badezimmers.

Service6,0
Auf Wünsche wurde eingegangen und Beschwerden gab es keine. Das gesamte Personal war sehr freundlich und noch wichtiger nie aufdringlich.

Gastronomie6,0
Sehr Gutes Essen mit schon erwähnter Berücksichtigung meiner Lactose-Intoleranz, und das nicht durch weglassen, sondern durch die entsprechenden Zutaten bei der Zubereitung. Ich hatte immer die gleichen Gerichte wie andere (Unbetroffene)-Gäste, nur speziell zubereitet und das gilt auch für die erhältliche Kuchen oder Eis.

Sport & Unterhaltung5,0
Schöner Chlorfreier Pool 20 x 10m mit separatem Kleinkinderpool, Liegewiese mit Liegen und ausreichendem Sonnenschutz. Tischtennis Tennisplätze(2), Fahrrad und e-Bike-Verleih, Minigolf und Wöchentlich vom Chef des Hauses eine geführte Tages-Wanderung. Wichtig keine Animation oder Entertainment-Quälerei (das ist richtig Gut so)
Sauna- Dampfbad Infrarotkabine(2 Personen) Massagen nach Termin in verschiedenen Varianten.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Jürgen
Alter:51-55
Bewertungen:2
NaNHilfreich