Lothar (61-65)
Verreist als Familieim Juni 2017für 1-3 Tage

Kurzurlaub der besonderen Art

6,0/6
Gebucht hatten wir ein Wochenende in der Schwarzen Katz Stadt.So wie in diesem Programm aufgelistet, war bei unserer Ankunft alles perfekt vorbereitet.Von Anfang an konnten wir so unsere Zeit in Zell intensiv nutzen. Ob Abendessen in einem Restaurant in der Altstadt, Weinprobe oder die Schifffahrt - alles hat uns sehr gut gefallen. Die Komfortzimmer mit Moselblick waren super, das Frühstücksbuffet sehr lecker. Das gesamte Personal ist uns gegenüber immer sehr freundlich aufgetreten, Fragen wurden sachkundig beantwortet, Wünsche erfüllt. Wir hatten stets das Gefühl, in diesem Hause herzlich willkommen zu sein. Über eine kleine Überraschung zum Abschied haben wir uns sehr gefreut. Fazit: unseren nächsten Moselurlaub buchen wir wieder in Mayer"s Weinhotel.

Lage & Umgebung6,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie6,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit6,0
Behindertenfreundlichkeit6,0

Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1-3 Tage im Juni 2017
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Lothar
Alter:61-65
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Lothar,

wir schätzen es sehr, dass Sie eine Bewertung zu unserem Haus verfasst haben und freuen uns, dass Sie einen entspannten Urlaub verbringen konnten. Ihr Feedback motiviert uns und bestärkt uns in unserer Arbeit. Natürlich werden wir Ihre netten Worte auch an unser gesamtes Team weiterleiten.
Vielen Dank nochmals
Ruth Mayer
NaNHilfreich