phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Ines & Torsten (46-50)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Venüs - Preis Leistung stimmt - All In light

4,8/6
Mittelgroßes Hotel älterer Bauart (27 Jahre alt), jedoch alles in gepflegtem und sauberen Zustand. Sofort fällt das viele Grün und die üppige Beflanzung in der gesamten Anlage ins Auge! Natürlich ein All-Inclusive Hotel mit abstrichen. Die Gäste waren bei unseren Aufenthalt gemischten Alters vorwiegend aus Deutschland, einige Türken und Russen die in Deutschland leben, aber auch viele Stammgäste.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt wohl mitten im Ort Titreyengöl in dem nichts weiter los ist. Über die Geschäftsmeile gelangt man direkt vom Hotel aus nach ca. 350-400 m zum hoteleigenen Strandabschnitt. Dort bekommt man alles was man braucht. Es Gibt in der Geschäftspromenade 2 Kneipen(bars), Geschäfte. Aber auch der Veranstalter "BABA-Boot", der sämtliche Ausflüge zu unschlagbaren Preisen anbietet. Es ist wirklich sehr zu empfehlen, dort Ausflüge zu buchen, da es nicht wie beim teuren Reiseveranstalter erst in ein Schmuck- oder Lederfabrik geht und 10 Leute bei 10 Hotels eingesammelt und wieder weggebracht werden. Der Treffpunkt ist vorm Geschäft und los gehts! Die Leute bei BABA sind einfach alle gut drauf und haben Spaß bei der Arbeit. Auch der Strandverkäufer Mehmet ist gut drauf und nicht aufdringlich. Ansonsten ist man mit dem Taxi für 11 Euro in Side! Mit dem Dolmus gehts natürlich billiger.

Zimmer5,0
Das Zimmer war von normaler Größe und für uns ausreichend. Es war wohl auch vor kurzem renoviert worden. Die Möbel waren nicht hochwertig aber ok! Die Matratzen hingegen waren sehr gut und das ist mit das wichtigste, man konnte gut drauf schlafen! Die Minibar gab es nicht. Aber eine große Flasche Wasser wurde jeden Tag ins Zimer gestellt! Die Klimanlage war auch neuwertig und erträglich!
Es war alles Sauber und ordentlich, Dank an die Putzfee!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service5,0
Alle im Hotel sind freundlich, besonders die Kellner! Deutsch verstehen auch so ziemlich alle dort. Die Zimmerreinigung war immer korrekt! Beschwerden hatten wir keine!
Allerdings ist anzumerken das man für 2 Handtücher nicht nur 10 Eur Kaution bezahlt sondern zusätzlich 13 Eur Gebühr!? Wofür weiß man nicht. Der Handtuchtausch sollte eigentlich zum Service eines Hotels gehören!
Auch für den Safe mußte man 20 Euro abdrücken!
Hamam im Hotel incl. Wellnesbereich ist zu empfehlen, die Massagen sind wirklich sehr gut!

Gastronomie5,0
Es gab nur ein großes Resturant wo man draußen als auch drinnen speisen konnte. Es war alles sauber und recht ordentlich.
Die Speisenauswahl war nicht ganz so üppig. Die Hauptspeisen waren meist Gflügel und Leber, aber sie waren nach unserem Geschmack immer lecker. Es gab immer leckeres frisches Fladenbrot und Pide! Salate und und Süßes war immer reichlich aufgetafelt!
Beim Frühstück war auch alles vorhanden was das Herz begehrt. Zum Mttag waren wir in der Strandbar, da wir immer am Meer waren. Dort gab es auch immer 2 Gerichte einfache Kost! Aber auch Salat und immer leckere Melone! Frsiche Crepes wurden am Strand zubereitet, waren wirklich lecker!
Negativ anzumerken: Beim Frühstück wurde frisch gepresster Orangensaft für 1,50 Eur angeboten! Der sollte wenigstens zum ALL-In dazu gehören.
Da haben wir lieber nachmittags dem netten Strandverkäufer "Jabadabadu" seinen frisch gepressten Saft in vielen Variationen für 2,50 EUR abgenommen.
Übrigens auch alle All-In Leistungen enden um 23.30 Uhr.

Sport & Unterhaltung4,0
In dem sogenannten Firnessraum war ich einmal, von 5 Geräten waren wohl 3 schrott! Animation gab es, haben wir aber nicht genutzt.
Der Strandabschnitt war recht ordentlich, aber ein bischen klein wenn das Hotel voll ist! Auch hier wird man mit 1 EUR pro Auflage zur Kasse gebeten! Die Auflage wurden dann aber auch zur gewünschten Liege gebracht. Man kann aber auch auf die Auflage verzichten! Das hab ich so in der Türkei auch noch nicht kennengelernt!
Den Pool haben wir nicht genutzt, wir sind ja wegen dem Meer da gewesen.
Die Strandbar war auch etwas klein. Zu den Essenszeiten gab es Wartezeiten auf freie Plätze!

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wir waren die ersten beiden Septemberwochen da, es war einfach zu heiß. Zum Baden ok, wobei das Meer nicht wirklich eine Abkühlung war. Tagesausflüge bei den Temperaturen nicht möglich! Wir haben mit BABA-Boot daher die Mondscheinfahrt nach Side mit dem Schiff gemacht. Mit 10 EUR p.P. schon fast zu billig! Wirklich klasse die Leute und das Ambiente passte!
Da unser Flug am Abreisetag erst um 23.30 Uhr ging wurden wir um 19.15 Uhr vom Hotel abgeholt! Man erklärte uns um 12.00Uhr beim Auschecken das die All Inclusivleistungen um 14.00 Uhr enden und wir diese verlängern können für 10 EUR p.P. incl. Abendessen, was es aber erst ab 19.00 Uhr gab! Das habe ich so auch noch nie in einem ALL In Hotel gehört! Normal war bisher egal wo auf der Welt, die Leistungen konnten bis zur Abreise in Anspruch geommen werden! Aber nun ja ...... Das Preis Leistungsverhältnis stimmte für uns trotzdem und die wenigen Eigenarten ein paar EUR extra zu generieren konnten uns den Urlaub nicht verderben! :-)

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ines & Torsten
Alter:46-50
Bewertungen:23
NaNHilfreich