Klaus (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Super Urlaub Danke Tropitel

5,7/6
Transferzeit vom Flughafen ca. 40 min. , Ein und Auschecken problemlos, Personal spricht sehr gut Englisch und auch etwas Deutsch. Das Hotel ist in einem guten Zustand alle sind bemüht es einem Recht zu machen, darum verstehe ich nicht über welche Kleinigkeiten sich manche Leute aufregen. Ich fliege da runter wegen der Sonnengarantie, guten Schnorchelmöglichkeiten und Satt wird man doch auch immer. Aber nun nochmal zum Hotel, zweiter Teil soll im Januar in Betrieb gehen, dann kann es durchaus eng werden, muss man abwarten. W-LAN war in der Lobby ausreichendund teilweise am pool, Strand und Zimmer verfügbar. Gäste waren aus Deutschland, England, Osteuropa und einige Ägypter, alles problemlos.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt südlich von Hurghada kurz vor der Makadi Bay. Wer Einkaufen will sollte nach Hurghada fahren. Es gibt aber im Hotel einige Läden und im fast fertiggestellten Nachbarhotel eine kleine Einkaufstrasse. Eine sehr schöne Strandpromenade läd zum spazieren gehen ein. Vom Hausriff war ich positiv Überrascht. Es lohnt sich weiter links zum La Reve zu schnorcheln 2xSchildkröte, Rotfeuerfische, Strahlenfeuerfische, Krokodilfisch usw.

Zimmer6,0
Sehr große Zimmer. Moderne Klimaanlage, Flachbildschirm TV, Minibar. Großes Bad. Badewanne und seperate Glasduschkabine, großer Spiegel mit guten Ablagemöglichkeiten. Ausreichend großer Balkon. Sauberkeit sehr Lobenswert.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Sehr freundliches Personal, ob in der Lobby, im Restaurant, am Pool oder am Strand. Die Jungs laufen sich die Hacken von den Schuhen, sogar ohne Trinkgeld. Du musst dir eigentlich gar nichts selber holen wirst ständig bedient. Sogar die Poolboys tragen die Handtücher zu den Liegen und spannen den Schirm auf. Aber da gibt man gerne freiwillig etwas Trinkgeld. Nochmals vielen Dank an das gesamte Personal.

Gastronomie5,0
Es gibt ein Hauptrestaurant "The Palm", eine Snackbar, einen Mexicaner, einen Italiener und einen Inder. OK Essen ist Geschmacksache aber wir waren sehr Zufrieden. Frühstück normal Wurst, Käse, Eierspeisen etc. Mittags Buffet im Palm, an der Snackbar Burger oder Hotdogs und Pommes oder beim Italiener Pizza und Pasta. Abendessen typisch für Ägypten Huhn, Truthan, Nudeln, Reis, Gemüse, Pommes. Versch. Themen z.b. Arabisch, Italienisch, Mexicanisch, Fisch. Aber auch Rindergulasch oder Rinderbraden. Nachspeisen Pudding, Kuchen etc. super dekoriert.

Sport & Unterhaltung5,0
Täglich wechselnde musikalische Unterhaltung an der Aussenterasse, mal mehr mal weniger gut (Geschmacksache) aber sehr bemüht. (Hatte in einem anderen Hotel schon mal zwei Wochen den gleichen Sänger sehr langweilig). Kinderdisco und Showbühne an der Strandbar. Wechselnde Shows z.b. Kobrashow, Fakir, Ägyptische Folklore und Spielschows durch Animationsteam. Pool mittelgroß aber schön angelegt. Poolpersonal reinigt bis spät Abends. Liegestühle und Sonnenschirme sind gut.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Klaus
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich