So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Hans (46-50)
Verreist als Familieim August 2015für 1 Woche

Super Hotel - wir kommen wieder !!

5,2/6
Wir können das Hotel nur weiterempfehlen!
Eine solche Gastfreundlichkeit haben wir bis dahin noch nicht erlebt. Sicherlich gibt es hier un da etwas zu mäkeln, aber ich denke mit der Einstellung, dass man nicht in Europa ist, sondern auf dem Afrikanischen Koninent, so betrachtet wird allles unternommen, um den Gästen einen schönen Urlaub zu ermöglichen. Aber der Reihe nach. Wir hatten ein Familienzimmer gebucht, d.h. 2 Schlafzimmer mit Verbindungstür. Die größe der Zimmer ist absolut ausreichend. Die Koffer werden zum Zimmer gebracht und auch wieder abgeholt. Die Zimmer werden tägl. gereinigt und die Handtücher tägl. gewechselt. Die Betten und Kopfkissen sind vieleicht eine Nummer zu hart, aber nach einigen Nächten gewöhnt man sich daran. In punkto Sauberkeit kann ich auch nur ein Lob aussprechen. Es wird alles getan um den anfallenden Schmutz Herr zu werden. Ob Frühstück, Mittag oder Abendessen diese sind sehr reichhaltig und die, die einen Nachtisch mögen, kommen voll auf ihre Kosten. ( Ein Tipp, man sollte relativ früh zu den Essenszeiten gehen.) Außerdem können auf der Anlage mehere Pools genutzt werden. Zusätzlich gibt es noch einen sogenannten Chill out Pool. Diesen kann ich nur empfehlen. Handtücher für die Pools und Strand werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Prunkstück der Anlage, ist sicherlich das zum Hotel gehörende Hausriff. Es ist über einen ca. 150m langen Steg zu erreichen. Das Glasklare Wasser, die vielfalt an Fischen kannten wir bis dato nur aus dem Fernsehen. Hier ist Schnorcheln Pflicht!! Möchte man noch mehr Wassersport erleben, so ist dies auch kein Problem. Ein Anbieter von Wassersport (Tauchen, auch für Anfänger) befindet sich ebenfalls auf dem Gelände.
An meheren Bars, kann man sich erfrischen. Hier muss ich unbedingt die Freundlichkeit des Personals erwähnen. Diese Jungs machen einen tollen Job. Aber eigentlich trifft dies für das gesamt Personal zu. Hier ist das Motto, für ein lächeln bekommt man in lächeln zurrück. Die meisten Angestellten sprechen Englisch, einige sogar einwenig Deutsch. Das Hotel ist sehr International.

Lage & Umgebung5,0
Die Lage des Hotels ist eher abgelegen. Man befindet sich am Rande der Wüste! Die Busfahrt vom Flughafen zum Hotel, beträgt ca. 25 Minuten. Palmen und Rasen sind nur entlang der Straße und in den Hotelanlagen zu finden die mit sehr viel Aufwand gepflegt werden. Sicherheit wird groß geschrieben, die Angst vor Anschlägen ist deutlich zu spüren. Polizei und Sicherheitsdienste gehören zum Altagsbild. Shopping ist im Bereich des Hotels begrenzt möglich. 5-6 Geschäfte befinden sich im Hotel. ( Parfüm-Ledertaschen-Bekleidung ect.) Eine PKW Vermietung ist ebenfalls vor Ort.
Ich kann sehr empfehlen, dass man sich am Strand ein elektro Fahrzeug ( sog. Golfkarren ) mietet und am Strand entlang die Küste von Sahl Hasheesh ca. 5 km erkundet. In erster linie geht es darum, den Gästen, einen tollen Badeurlaub zu ermöglichen und da ist das beste numal das Meer. Und deshalb gebe ich 5 Sterne.


Zimmer5,0
Die Größe und Ausstattung der Zimmer hat mich schon beindruckt. Zur Ausstatung gehören: Balkon, Klimaanlage, Fernnseher, Telefon, Waserkocher ( Tee-Kaffee ) Kühlschrank gefüllt mit Cola, Wasser Limo ( Kostenlos)
Bad mit Wanne und Dusche ( Das Bad ist so groß wie in manchen Hotels die Schlafzimmer :-) ) Jeden Tag wird gereinigt und die Handtücher gewechselt, also alles top.
Bis naja ok auch hier muss man auf etwas wichtiges Hinweisen: Kein Wasser aus dem Wasserhahn trinken!! Auch nicht zum Zähneputzen, wenn man nicht einige Zeit auf der Toilette verbringen möchte. Auch rate ich von Eiswürfel lutschen dringend aus eigener Erfahrung ab. Kaltes Wasser muss man im Kühlschrank suchen, aus dem Wasserhahn kommt es jedenfalls nicht. Aber es geht.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Sevice kurz und knapp supper! Ein wenig Englischkenntnisse sind von Vorteil. Es wird sich sehr bemüht auch Deutsch zu sprechen und ich bin mir sicher, das das auch jedes Jahr einwenig besser wird. In einer
Woche bin zigmal angesprochen worden, ob alles gut ist, wie es mir geht usw. Da ich keine Beschwerden hatte kann ich es auch nicht beurteilen. Wasserflaschen sind gratis, ja sogar Cola und Sprite waren kostenlos im Kühlschrank auf dem Zimmer. Animation für die Kleinen und großen war jeden Tag am Pool oder auf der Bühne auf dem Programm.
Kostenlose Handtücher für Pool und Strand einfach super.
Auch ohne Trinkgeld, bekommt man den Service ! Mit natürlich auch !

Gastronomie5,0
Dazu habe ich mich schon im allgemeinen Teil geäußert.
Noch eine Anmerkung, viele Speisen werden frischzubereitet. Ob gegrillt, gebraten, gekocht alles wird auf Wunsch zubereitet. Manche Bewertung fällt negativ im bezug auf das Essen aus. Das kann ich nicht nachvollziehen! Meinen gekochten Schinken und Salami von meienem Lieblingsmetzger gabe es leider auch nicht. Aber hallo wo sind wir den!! Nix Schwein!!
Da fällt mir ein, dass ich doch etwas Kritik am essen habe, Fisch für meinen Geschmack hätte etwas mehr frischen Fisch zum Buffet gehört. Aber sonst alles und im Überfluss da.

Sport & Unterhaltung5,0
Sport, so denke ich kann man hier vergessen! Außer Wassersport natürlich! Es gibt zwar Tennisplätze und es ist auch für Jogger ein Traum die Küstenstraße lang zu laufen, aber bei um die 40 Grad im August ???? Also ich hab keinen gesehen mir taten schon die Animateure leid. Aber auch hier ein großes lob an diese, was ich beobachtet habe gaben sie immer alles, ob bei der Wassergymnastik oder Kinderanimation. Liegestühle waren ausreichend vorhanden. Bei den Sonnnenschirmen musste man schon etwas Glück haben um am Pool ein schattiges Plätzchen zu ergattern. Aber keinesfalls zu vergleichen mit Malle, wo morgens um 5 der Kampf um die Liegen beginnt. Deshalb 5 Sterne

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Kostenloses Wlan ist im Bereich der Bar/ Lobbi möglich.
Ist aber keine sehr große Leistung zu erwarten. Hängt von der Anzahl der Nutzer ab. Das Preisleistungsverhaltnis ist sehr gut. Die beste Reisezeit dazu kann ich noch nichts sagen, wir waren im August bei um die 40 Grad da und es war toll. Aber wir planen bereits unseren nächsten Urlaub wieder im Tropitel Sahl Hasheesh im Frühjahr, mal sehen wie dann die Temperaturen so sind.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Hans
Alter:46-50
Bewertungen:1