So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Peter (51-55)
Verreist als Familieim Dezember 2015für 1 Woche

Nicht perfektes Hotel

3,2/6
Die Hotelanlage ist relativ groß und gepflegt, grün und sauber. Der Strand war ebenfalls schön. Wir hatten ultra all inklusive gebucht, was sich überhaupt nicht rentiert hat, da die Qualität der alkoholischen Getränke zu wünschen übrig lies. Für die besseren Getränke muss man extra zahlen z.B Red Bull, Weine etc.

Im Allgemeinen kein 5 Sterne Niveau in allen Bereichen.

Lage & Umgebung3,0
zum Strand war es nicht weit, allerdings muss man über einen Steg laufen um dort dann ins Meer zu gehen, was ich aber nicht als störend empfand. Einkaufen/ Shoppen konnte man im Hotel (teuer) und 300m außerhalb des Hotels in wenigen Läden. Abends war ab und an was geboten, man gab sich Mühe und es war in Ordnung.

Zimmer3,0
Unser Zimmer war von der Größe okay allerdings schon etwas abgenützt, siehe Fuge in Dusche. Minibar sehr übersichtlich, nämlich leer. Fenster undicht, es pfiff die ganze Nacht die Fenster diese gehören mal abgedichtet. Das dritte Bett ist wohl aus einem Krankenhaus der 70er Jahre entwendet worden, leider nicht 5 Sterne.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Meer/See

Service2,0
Freundlicher, zuvorkommender Service an Pool und Strand Bar, teilweise im Restaurant. In der Lobby lässt dies jedoch zu wünschen übrig. Dort wurden wir als Urlauber durchgehend ignoriert, teilweise sogar wenn man das Personal persönlich gerufen hat... man kann von Glück sprechen innerhalb einer Stunde bedient zu werden, sehr schade! Katastrophal! Eine Personal Schulung wäre da mal angebracht. Auch hatten manche die Augen hinterrücks meiner Familie verdreht, da fühlt man sich als Gast nicht mehr wohl und willkommen.

Das Personal spricht wenig deutsch, ausreichend englisch, was aber in Ordnung war.

Gastronomie4,0
Das landestypische Essen hat mir geschmeckt, es war zwar nicht so abwechslungsreich aber dennoch gut. Es ist laut und etwas hektisch, also eher Kantinen Flair. Das Essen könnte wärmer sein.

Sport & Unterhaltung4,0
Keine nervige Animation, Freizeitangebote waren geboten, von uns allerdings nicht in Anspruch genommen. Pool war sehr angenehm!

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Massage im Spa war sehr gut und preislich angemessen.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Dezember 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname: Peter
Alter:51-55
Bewertungen:1