Archiviert
Vivian (19-25)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Einfach top!

5,7/6
Tolles Hotel, sehr große Zimmer, ein super super Service, jeden Abend wechselnde Shows, Gäste bunt gemischt, viele Deutsche, Russen und ein paar Ägypter, die sich aber alle sehr gut benehmen, uns ist nichts negativ aufgefallen. Von Saufgelagen oder ähnlichem können wir nicht berichten. Und das obwohl die Cocktails beim all inclusive mit drin sind und sehr lecker sind ;)

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt am Ende von Sahl Hasheesh, danach kommt die Makadi Bay, die man in 10 Minuten mit dem Auto erreicht.
Hurghada ist etwa 40 Autominuten entfernt.
Es gibt aber auch viele Unternehmensmöglichkeiten in der Umgebung! Zum shoppen am besten die Promenade runterfahren und in die Shops dort gehen.

Zimmer5,0
Riesengroß! Ein Obstkorb und Gepäck stand im Zimmer sowie eine volle Minibar mit Cola, Fanta, Sprite, Wasser und Bier.
Dusche und Badewanne, das Bad an sich bräuchte mal eine Renovierung, aber es geht noch. Das riesengroße Zimmer macht das wieder wett. Flachbildfernseher mit Pro7 und Kabeleins ;)
Die Minibar wird jeden Tag mit Wasser aufgefüllt.
Die Reinigungskräfte säubern sehr gewissenhaft und machen tolle Dekorationen :)
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Der beste Service den ich bis jetzt in Ägypten erlebt habe!
Die Kellner suchen dir sofort einen Tisch, bringen dir mehrmals Getränke, auch wenn sie sehen es ist leer bringen sie ungefragt etwas neues. Und man muss dazu sagen, dass wir nicht jedem Kellner ein Trinkgeld gegeben haben und trotzdem immer so behandelt wurden. Auch am Strand und am Pool ist dies so! Einige Angestellte sprechen sehr gutes Deutsch (an der Rezeption Mohamed, sehr zu empfehlen), aber auf jeden Fall sprechen alle gutes Englisch.
Auch die Reinigungskräfte waren sehr nett und gewissenhaft.
Also der Service in dem Hotel ist der Hit! Von der Rezeption, über die Bars, die Restaurants, Pools, am Strand oder im Zimmer, einfach top!

Gastronomie6,0
Sehr sehr lecker und abwechslungsreich!
Zum riesigen Buffet gibt es morgens selbstgemachte Pancakes, Donuts und Omelett oder Spiegelei direkt am Herd vor der Nase zubereitet mit Zutaten, die man sich aussuchen kann.
Mittags und Abends dann zusätzlich Pasta und wechselnde Fleischgerichte am Grill und draußen am Holzkohlegrill.
Am Pool bekommt man von 12.30-17.00 Uhr Burger und Pommes, die auch sehr lecker sind.
Eis gibt es ab Mittags und auch in den Restaurants zum Mittag- und Abendessen.
Die Desserts sind auch super, eine sehr große Auswahl, super angerichtet und lecker!
Fazit: super lecker und immer was neues dabei!

Sport & Unterhaltung6,0
Animation jeden Tag mehrmals, die Shows am Abend haben wir öfters besucht, bis auf die Cobra Show, die wir für Tierquälerei halten, waren alle sehr gut.
Ein Tauchcenter ist unten am Strand.
Fahrradverleih ist pro Zimmer 1 Stunde in der Woche inklusive. Sehr gut um die Promenade zu besichtigen.
Liegen gibt es genug und sie sind in einem sehr guten Zustand. Die Pools sind wunderschön angelegt und es gibt eine Poolbar, im Wasser sitzen und Getränke schlürfen, einfach toll! Und trotzdem alles sehr sauber.
Einziges Manko: am Strand und am Pool läuft nicht immer Musik. Aber das ist Meckern auf hohem Niveau ;)

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
WLAN ist kostenlos aber nicht das schnellste. Den besten Empfang gibt es an der Rezeption. Im Restaurant und sogar bis zum Pool reicht der Empfang auch aber.
Wer WLAN auf dem Zimmer haben möchte muss dafür bezahlen. Wir kamen mit dem kostenlosen sehr gut klar :)

Die Shops im Hotel sind viel zu überteuert, lieber woanders Souvenirs und ähnliches kaufen, wenn man die Promenade runterfährt kommt kurz nach dem Old Palace Resort eine Straße mit vielen Shops und Apotheken, dort kann man zu guten Preisen einkaufen und wird gut beraten.
Die Apotheke im Hotel Tropitel ist absolut nicht zu empfehlen!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Vivian
Alter:19-25
Bewertungen:2
NaNHilfreich