phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Sabine (51-55)
Verreist als Freundeim Oktober 2019für 2 Wochen

Danke an die Mitarbeiter für einen schönen Urlaub

6,0/6
Sehr schönes Hotel um erholsamen Urlaub zu machen, gutes Essen und guten Service zu genießen. Würde jederzeit wieder im Tropitel Urlaub machen. Sehr gepflegte, saubere und grüne Anlage. Besonders gefallen hat mir das wunderschöne Hausriff. Im Hotel sprechen viele deutsch, ansonsten sprechen alle englisch. Gut durchdachte Anlage ohne große Wege.

Lage & Umgebung5,0
Abseits von Hurghada liegt Sahl Hasheesh. Schon am Eingang befindet sich eine Security. Jedoch befinden sich nur Hotels in diesem Gebiet. Wer shoppen gehen möchte kann mit dem Hotelshuttle nach Hurghada oder mit dem Bus zu einem Einkaufzentrum in der Nähe fahren. Im Hotel habe ich mich sehr sicher gefühlt. Trotz Flughafennähe (Transfer ca. 30 Minuten mit de Privattransfer oder 45-60 Minuten mit dem Bus) kaum Flugverkehr/-lärm.

Zimmer6,0
Wir hatten ein wunderschönes, großes, sehr sauberes Zimmer mit sehr viel Stauraum und dem besten „Zimmermädchen“ ever… Emad. Mal davon abgesehen, dass das Zimmer immer tipptopp sauber war, wurden auch kleine Wünsche erfüllt, z.B. andere Decke oder ein zusätzliches Handtuch usw. Immer freundlich und gut gelaunt wenn man ihm begegnet ist. Allein dafür lohnt sich das Wiederkommen. Ansonsten war unser Zimmer mit großem Balkon und einem sehr schönen Badezimmer ausgestattet. Im Badezimmer befand sich sowohl eine Dusche als auch eine Badewanne, und auch hier genug Abstellflächen. Besonders praktisch die Wäscheleine über der Badewanne.

Service6,0
Perfekter Service! Egal ob am Pool wenn es um Liegen ging, Getränke am Pool, im Restaurant (s. Gastronomie) oder abends an der Bar. Alles sehr freundlich, sehr aufmerksam und immer wurde man prompt bedient. Ein besonderer Dank gilt hier Mohammed Salah, Achmet, Ahmet und natürlich auch Mathew. Last but not least, Medhat vielen, vielen Dank und Deine Pina Colada vermisse ich (und Deine anderen Cocktails)! Danke auch an Khalet von der Gästebetreuung. Aber auch dem restlichen Team, die man ja gar nicht alle namentlich aufzählen kann, einen herzlichen Dank für einen sehr erholsamen Urlaub! Eine ganz lieben Gruß noch an die Mama von Rosalinda (ich habe leider ihren Namen vergessen) aus dem SPA Center, ich hatte mit ihr bestimmt die lustigste Pediküre meines Lebens.

Gastronomie6,0
Sehr empfehlenswert sich die a la Carte Restaurants, insbesondere der Mexikaner hatte es mir angetan. Bestes a la Carte Restaurant, dass ich je in einem Hotel hatte.
Ansonsten leckeres Buffet jeden Abend im Hauptrestaurant, das Essen war abwechslungsreich, für ein Hotel unerwartet heiß und geschmacklich gut. Mir persönlich ein wenig zu fleischlastig und beim Gemüse hätte ich mir ein klein wenig mehr Einfallsreichtum gewünscht.
Hier ein ganz besonderer Gruß an Weal, der uns im Restaurant einen super Service geliefert hat. Er war immer gleich zu Stelle. Und immer ein freundliches Wort und gut gelaunt, egal wie stressig es war. Vielen Dank!

Sport & Unterhaltung5,0
Von der Animation haben wir wenig mitbekommen, die meisten waren aber freundlich und grüßten auch die weniger aktiven Gäste. Schade nur, dass auf die schöne Bar im 1. Stock so wenig publik gemacht wird. Dort sitzt man sehr schön, aber meistens sind nicht viele Gäste dort.
Sehr schöner großer Pool in der Anlage, war auch sehr nett im Pool an der Bar zu sitzen.
Leider ist das Meer nicht direkt über den Strand zugänglich (außer für Touris die über die Korallen latschen). Zugang ist aber über einen Badesteg gewährleitet, ein Bereich ist für Schwimmer abgetrennt (Pool im Meer). Ein weiterer Zugang am Ende des Stegs führt zu wunderschönen Korallen zum Schnorcheln. Wer nicht wild durch die Gegend paddelt und alles verscheucht, kann dort toll eine riesige Anzahl der verschiedensten Fischen in allen Größen und Farben beobachten. Ich hoffe, die Korallen werden nicht im Laufe der Jahre nach und nach durch Touristen zerstört.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabine
Alter:51-55
Bewertungen:8
NaNHilfreich