Bianca (36-40)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Nie Wieder. Essen ist eine Frechheit. da wird man

2,2/6
Hotelanlage großzügig angelegt. An allen Ecken sieht man ein renovierungsbedürftiges Hotel. Grünanlage wirkt sehr gepflegt und grün. Es wird von den Mitarbeitern immer
was getan.

Lage & Umgebung2,0
Nicht weit vom Flughafen, Fluglärm hat man nicht. Rundherum sind noch einige Hotels. Unten an der Straße sind ein paar Geschäfte, wo die Mitarbeiter sehr nervig versuchen, was zu verkaufen.Ansonsten ist dort nichts außer viel Müll und Wüste.
Hotel liegt direkt an Strand, wobei dort Ebbe und Flut herrscht. Über einen Steck kommt man nach ca 900 Metern dann zum Meer

Zimmer3,0
Zimmer sind groß und geräumig, aber sehr abgewohnt. Putz in den Fugen bröckelt, in der Dusche ist die Gummierung vergilbt und schimmelig.
Klimaanlage erfüllt den Zweck, ist aber sehr laut.
Die Minibar wird jeden Tag mit Wasser, Cola oder Fanta oder Sprite aufgefüllt.
Das Zimmer und Bad wurde von unserem Roomboy immer gut gesäubert.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service3,0
Mitarbeiter sind meist freundlich, versuchen, den Gästen es Recht zu machen. Nur geht oft nichts ohne Trinkgeld.
Unser Zimmerboy jedoch hat auch ohne Trinkgeld das Zimmer gut sauber gemacht.
Fremdsprachen sind russisch, polnisch und englisch.
Deutsch wird kaum gesprochen.
Beschwerden werden gehört, es ändert sich aber nichts.

Gastronomie1,0
Sowas von schlecht, ich kann es kaum beschreiben. Teller , Gläser und Besteck oft dreckig, oder gar nicht vorhanden.
Tische waren oft von den Vorgängern noch verschmutzt aber neu eingedeckt.
Essen jeden Tag das Gleiche,keine Auswahl, ohne Geschmack und lieblos zusammengematscht. Fleisch und Fisch teilweise noch roh.Es waren viele krank aufgrund des Essens. Mich eingeschlossen.
Der Italiener, der Chinese und das Grillrestaurant waren ganz ok.

Sport & Unterhaltung1,0
Animation ist eher auf die Russischen und Polnischen Gäste ausgelegt. Deutsch sprechen konnte keiner wirklich.
Langweilig und nicht wirklich was dabei bei der Hitze.
Pool ist sehr groß und man merkt die vielen Leute kaum. Wird morgens von Poolboys versucht gut zu säubern. Die Poolumrandung war sehr rutschig und an vielen Stellen abgebrochen. An den Brücken über den Pool bröckelt der Putz in den Pool. Stromkabel liegen in der Nähe des Pool ungeschützt los rum.
Liegen am Strand und am Pool sind teilweise kaputt.
Am Pool nicht ausreichend Liegen vorhanden. Wenn man um 9 Uhr kam, bekam man keine Liege am Pool mehr. Um 5.30 musste man schon runtergehen und Liegen reservieren, damit man welche hatte. Dazu muss ich sagen, das man dann aber auf den Liegen bleiben musste bis 7 Uhr, den ansonsten kam der Poolboy und sammelt sie ein und die Liege ist weg. Denn er legt dann Sachen von Leuten drauf, die ihm genug Trinkgeld geben. Die haben dann die Liegen sicher.
Rutschen Park stinkt nach Diesel gestunken. Darf nur mit Reifen un Matten benutzt werden, was für kleiner Kinder nicht unbedingt leicht ist, denn diese die Treppen hochzuschleppen ist nicht einfach.


Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
W-Lan kosten eine Frechteit. 35 Euro pro Woche. Besser eine Vodafone Karte vorm Hotel kaufen und die dann nutzen. Kostet 15 Euro.


Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Bianca
Alter:36-40
Bewertungen:5
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Bianca,

Wir moechten Ihnen herzlich danken, dass Sie sich die Zeit genommen haben und unser Hotel hier bei Holiday Check bewertet haben.

Es ist uns sehr wichtig, von unseren Gaesten ein Feedback zu erhalten. Leider ist Ihre Beurteilung negativ ausgefallen, was wir aufrichtig bedauern.

Wir konnten Ihnen nicht den Urlaub bieten, den Sie sich vorgestellt haben.

Nun moechte ich die Moeglichkeit nutzen und auf einige Ihrer Kritikpunkte
eingehen:
Sie schreiben dass ausserhalb des Hotels "viel Muell und Wueste" ist. Richtig! Aegypten besteht zu 96 % aus Wueste. Auch dass es am Meer Gezeiten gibt, ist richtig, sollte aber eigentlich bekannt sein.
Unser Geschirr wird in Industriespuelmaschinen gereinigt und sollte entsprechend sauber sein. Sollten Sie wirklich, verschmutztes Geschirr oder Besteck gefunden haben, dann tut es uns leid. Das sollte nicht vorkommen. Die Tische werden von den Kellnern gereinigt bevor neu eingedeckt wird.
Das Reservieren der Liegen ist vor 7:00 h nicht gestattet, daher werden die Handtuecher auch entfernt, sofern niemand auf der Liege ist.
Unsere Poolboys sind jederzeit bereit, Ihnen noch freie Liegen zu bringen, Sie muessen diese nur ansprechen.

Gerne koennen Sie mich nochmals kontaktieren, um zur Klaerung beizutragen. Schreiben Sie eine E-Mail an:
webcoordinator@titanicgroup.com

Mit freundlichen Gruessen

i.A. Stefanie Roth

Titanic Group (Titanic Beach)
Address: Hurghada – Villages Road – Red Sea – Egypt
Tel: +20 (65) 3461220/1
Fax: +20 (65) 3461430
Mobile: +2 01208055916
Website : www.titanicgroup.com
NaNHilfreich