Archiviert
Andreas (41-45)
Verreist als Familieim April 2015für 2 Wochen

Kein Hotel für Leute mit Kindern.

3,3/6
Das Hotel ist sehr weitläufig. Von der Rezeption bis zum Zimmer kann man schon mal 5-10 Min. laufen. Die Außenanlagen und das Hotel allgemein werden täglich gereinigt und gepflegt. Unser Zimmer war sauber, aber etwas runtergekommen. Der technische Zustand war nicht der Beste. Die Tür schief und nicht ganz dicht. Als Bett für unsere Tochter wurde das Sofa umgebaut, was dort wohl immer so gemacht wird. Leider kein kostenloses Wlan. Muss man kaufen. Hat für 2 Wochen 50 Euro gekostet. Bei unserem Aufenthalt waren sehr wenig Deutsche da. Russen 70 Prozent. Engländer 20 Prozent. Das zieht meiner Meinung nach den Standard nach unten. Selbst die Gästebetreuung sagt, dass die sich nicht benehmen können. Beim Buffet immer Teller voll und dann nicht aufessen. Alles wandert in den Müll. So etwas ist respektlos, den Leuten gegenüber, die es gekocht haben. Man merkt, dass deutsche Gäste bei dem Personal gern gesehen werden.

Lage & Umgebung4,0
Das Hotel liegt direkt am Strand, wobei wieder je nach Zimmerlage 10 Min. Fußmarsch nötig sein können. Es ist ca. 20km vom Flughafen entfernt. In dem Hotel gibt es kleine Shops, aber es empfiehlt sich vor das Hotel zu gehen. Dort ist es viel günstiger. In dem Hotel kann man ein Taxi mieten, wenn man direkt in die Stadt möchte. In dem Hotel gibt es verschiedene Themenrestaurants. Chinese, Italiener, Mexikaner usw. Muss extra bezahlt werden.

Zimmer4,0
Zimmer sind sauber. Einfach ausgestattet. Kein Luxus. Alle haben Balkon oder Terrasse. TV mit einigen deutschen Sendern. Klimaanlage. Kühlschrank, der täglich gefüllt wird. Safe.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service2,0
Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Es gibt einen Ort, der heißt Pirates Bar. Dort sind Kellner, die einem die Getränke bringen. Wie schon erwähnt, sind Deutsche gern gesehen und mit 1-2 Euro Trinkgeld bekommt man für den ganzen Abend einen sehr guten Service. Viele sprechen ein paar Brocken deutsch. Mit etwas Englischkenntnissen ist man gut aufgehoben. Unsere Wahl für das Hotel fiel mit der Kinderbetreuung. Die hat uns extrem enttäuscht. Man kann sein Kind in den Kids Club geben, dort werden sie beaufsichtigt. Richtige Animation fehlt. Also wollte unsere 6 jährige Tochter dort nicht hin. Der Kinderpool war super. So war sie etwas beschäftigt. Beschwerden gibt man als Deutscher an die deutsche und weibliche Gästebetreuung weiter. Wie ernst eine Frau in den arabischen Ländern genommen wird, ist ja klar. Da kann ich mir meine Beschwerden auch sparen.

Gastronomie2,0
Das Essen fanden wir in Ordnung. Es hätte öfter mal wechseln können. Täglich gab es Reis, Nudeln, gedünstetes Gemüse. Dazu wechselte Huhn, Rindfleisch und Fisch in verschiedenen Variationen. Frühstück immer gleich. 2 Sorten Wurst und Käse. Eier als gekochte, Spiegelei oder Omelett. Natürlich Bohnen und Würstchen für die Engländer, aber nicht mal Nutella für die Kinder. Müsli und Cornflakes. Toast und Brot in großer Auswahl. Auf die Sauberkeit der Gläser muss man besonders achten. Meine Frau bestellte eines Abends ein Radler und das ankommende Glas roch noch nach dem Ouzo der dort vorher drin war. Ebenso auf Teller und Tassen achten. In dem Hotel und den Restaurants fliegen Vögel rum. Immer schauen wo man sich hinsetzt. Sonst sitzt man in Vogelschei....!

Sport & Unterhaltung4,0
Der große Pool ist sehr kalt. Der Kinderpool super. Es gibt viele Sonnenliegen an den Pools. Trotzdem ist es ratsam sich eine Liege vor 9 Uhr zu reservieren. Animation kann ich nicht beurteilen, weil ich so etwas nicht mit mache. Kinderanimation Fehlanzeige. Überall gibt es Sonne und Schattenplätze. Man muss nicht den ganzen Tag brutzeln.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Mit einem Kind würde ich dieses Hotel nicht nochmal buchen. Von einigen kleinen Dingen abgesehen ganz gut. Aber sicher keine 5 Sterne. Als Ausflug ist die Mogli Delfine & Freunde Tour nur zu empfehlen. Nur Deutsche. Von Deutschen. Ist etwas teurer. Aber wenn der Tag rum ist, dann weiß man warum.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im April 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Andreas
Alter:41-45
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Andreas,

Wir moechten Ihnen herzlich danken, dass Sie sich die Zeit genommen haben und unser Hotel hier bei Holiday Check bewertet haben.

Es ist uns sehr wichtig, von unseren Gaesten ein Feedback zu erhalten.

Leider haben Sie unser Hotel anderen Interessenten nicht weiter empfohlen, obwohl Ihre Beurteilung nicht allzu negativ ausgefallen ist und es sehr viele positive Punkte gab.

Offenbar waren Sie nicht so zufrieden, wie Sie es sich und auch wir als Hotelier es uns wuenschen wuerden, was wir sehr bedauern.

Nun moechte ich die Moeglichkeit nutzen und auf einige Ihrer Kritikpunkte eingehen:

Da ich davon ausgehe, dass Sie als Deutscher und in Deutschland lebend mich ernst nehmen, moechte ich Ihnen zunaechst sagen dass ich als FRAU hier in einem ARABISCHEN Land durchaus ernst genommen werde und mich durchzusetzen weiss! Ich bin wirklich froh, dass Sie eine absolute Ausnahme in Ihrer Denkweise sind und sehr viele Gaeste die zu mir kommen durchaus damit zufrieden sind, was ich erreichen kann!
Ich gehe davon aus, dass Sie mir auch deshalb, weil Sie mir nicht zutrauen ernst genommen zu werden, gesagt haben dass alles in Ordnung ist, als wir uns am 25. unterhalten haben.
Auch ansonsten waren Sie offensichtlich rundum zufrieden, ich habe jedenfalls nirgends einen Vermerk entdecken koennen, dass Sie Kontakt zu uns aufgenommen haetten.

Zu den Themenrestaurants: unsere Gaeste duerfen pro 7 Naechte zwei Mal eines dieser Restaurants besuchen und zwar kostenfrei!

Die Belegung zu Ihrer Reisezeit war so, dass die deutschen Gaeste die Mehrheit gestellt haben, in der zweiten Woche Ihres Aufenthaltes dann dicht gefolgt von russischen Gaesten. Aber auch zur Zeit sind unsere deutschen Gaesten noch die Mehrheit. Es waren auch viele britische Gaeste hier, da die Briten Ferien hatten.

Gerne koennen Sie mich nochmals kontaktieren, um zur Klaerung beizutragen. Schreiben Sie eine E-Mail an:
webcoordinator@titanicgroup.com

Mit freundlichen Gruessen

i.A. Stefanie Roth

Titanic Group (Titanic Beach)
Address: Hurghada – Villages Road – Red Sea – Egypt
Tel: +20 (65) 3461220/1
Fax: +20 (65) 3461430
Mobile: +2 01208055916
Website : www.titanicgroup.com
NaNHilfreich