Archiviert
Sabine (41-45)
Alleinreisendim Juli 2015für 2 Wochen

FINGER WEG!!!

1,3/6
Das Hotel ist eine Katastrophe:

Vorab:
Gäste werden dazu angehalten schon Vorort hier die Bewertung abzugeben. Bei positiver gibt es dann kleine Extras!!!!

- Von Sauberkeit keine Spur
- Marodes Mobiliar
- WIFI für 10 Tage 45€ und auch NUR für 1 Gerät / Empfang nur um die Lobby herum
- Allinclusiv aber: Eis, Popcorn und Zuckerwatte nur gegen Bares
- Essen/Buffet unterstes Niveau
Dreckiges Geschirr wo man nur schaut, saubere Teller zu bekommen ist ein Spießroutenlauf. Softdrinks mies abgemischt im Automaten (Automat auch versifft und zwar alle), Kaffee ebenso ungenießbar / Das Essen wird lieblos in dreckige Behälter gepackt, Gegrillt wird immer das selbe (90% Rinderhack oder bei Glück mal Hähnchen)
- Gesundheitsgefahr!!! Etliche Gäste mit schweren Durchfällen, die auch ins Krankenhaus mussten.

Zimmer:
Von einer Juniorsuite weit entfernt. Diese hatten wir gebucht!

Fensterscheiben total dreckig. Lichtschalter fliegen entgegen bei Betätigung, Klimaanlage rappelt, 2 funktionierende Steckdosen, kaputtes Mobiliar, defekter Spiegel im Bad, zerrissene Vorhänge, und und und...

Gäste:
Was soll ich sagen?! Stark russischer Einfluss. Das Benehmen der Gäste passt sich dem Hotel an oder umgekehrt. Wer weiß das schon.

Speiseräume:

Extrem laut, dreckig, Tische werden nicht gesäubert. Eine angenehme Mahlzeit in Urlaubslaune ist dort nicht möglich!

Themenrestaurants :-)

Wir waren im "The Grill":
Getränke erst auf Nachfrage! Fleisch war ok, der Fisch unter aller Kanone. Gegrillt wird am Tisch selbst.
Nachdem wir das Fleisch fertig gegrillt hatten, besorgte ich 2 Teller vom Salat-Buffet. Als wir bereits aßen, kam der "Kellner" und stellte 2 dreckige und mit kaputten Rändern versehen Teller auf den Tisch. Garniert mit einem klumpen Reis mit Mais.
Danke, wir haben schon!

Nachdem ich bereits ein Glas Automatenwein hatte und quasi fertig war mit Essen, kam der "Kelner" mit einer Flasche ausgewählten Wein, um diese zu verkaufen :-)

Alles in allem: Setzen 6.

5 Sterne Landeskategorie sind ein Witz!
Nicht einmal 1 Stern hat dieses Fiasko verdient.



Lage & Umgebung1,0
Ein Badeurlaub am Strand ist nicht möglich!

Tiefes Wasser NUR über langen Weg über den Steg zu erreichen. Hat man das Ende des Steges erreicht, stellt man schnelle marode und unsichere Treppen zum Wasser fest. Zustand hier ist katastrophal.

Das Riff:
Am Steg befindet sich ein zwar fischreiches Riff, dass jedoch nicht mehr farbenfroh ist. Abgstorbene Korallen sind hier das Programm.

Strandliegen sind zum Teil gebrochen, gereinigt wird hier gar nichts. Schrauben liegen herum und schauen auch gefährlich für Kinder heraus.

Mangelhaft bis ungenügend!

Lage allgemein:
Unweit des Flughafens und dennoch kein Fluglärm.
Umgebung an sich erwartungsgemäß unattraktiv. Penetrante Versuche zu verkaufen, aber auch das ist in Ordnung, da vorab bekannt und an sich eher als Badeurlaub ohne Landaktivitäten geplant.


Zimmer2,0
Groß!

Aber total marode!
Dreckige Fenster, kaputtes Mobiliar!

Mehr kann man dau nicht schreiben.
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service2,0
Welcher Service?

Rezeption:
In höchsten Maße arrogant, freundliches Lächeln muss man suchen, bei Beschwerden werden diese unverschämt

Kellner oft genervt, unkoordiniert und genauso gepflegt wie das Hotel.

Unser Roomboy war super! Ein Highlight. Ebenso die netten Herren von Eisstand.

Fremdsprachenkenntnisse ok. Fast alle können Englisch.

Gastronomie1,0
Die Gastronomie ist eine maximale Enttäuschung:

- dreckiges Geschirr
- dreckige Tische
- gematschtes Essen
- Keimgefahr!
- unfreundliches Personal
- extrem hoher Greäuschpegel

Sport & Unterhaltung1,0
Freizeitangebote lasse ich mal weg:

Ich beschreibe mal den Pool :-)

- sehr groß und auf den ersten Blick umwerfend

Zweiter Blick:
- Poolboden dreckig
- Steinplatten um den Pool brandgefählich (Ecken raus und dreckig)
- Pooleinstieg/Austieg mega wackelig! Beim Ausstieg eines Kindes/Jugendlichen ist die Leiter abgerissen und das Kind wurde am Kinn schwer verletzt
- Sonnenliegen halbwegs ok
- Schirme und Tische besonders die Tische wurden in der ganzen Zeit nicht 1 x gereinigt. Rotweinflecken, Vogelscheiße etc... Alles da, nur keine Sauberkeit

Hotel1,0

Tipps & Empfehlung
Mein Tipp:

Nicht von der Prozentzahl der Bewertungen blenden lassen!

Finger weg von diesem Hotel!

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabine
Alter:41-45
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Sabine,

Vielen Dank für Ihre Bewertung unseres Hauses hier bei Holiday Check.
Es ist uns sehr wichtig zu erfahren, ob unsere Gäste mit unserem Service zufrieden waren.

Ich finde es sehr schade, das Sie mit uns nicht zufrieden waren und Sie deshalb unser Hotel leider anderen Interessenten nicht weiterempfohlen haben.

Bei einem klärenden Gespräch vor Ort hätten wir bestimmt eine Lösung für Sie gefunden, zumal unser General Manager jederzeit für unsere Gäste ansprechbar ist.

Unser Team würde sich freuen, wenn Sie uns eine zweite Chance geben würden um Ihnen zu zeigen, das wir es auch besser können, wenn Sie als Gast mit uns sprechen.

Sollten Sie noch Fragen oder Anregungen haben, schreiben Sie mir bitte an folgende Email Adresse:
webcoordinator@titanicgroup.com

Mit freundlichen Gruessen

i.A. Stefanie Roth

Titanic Group (Titanic Beach)
Address: Hurghada – Villages Road – Red Sea – Egypt
Tel: +20 (65) 3461220/1
Fax: +20 (65) 3461430
Mobile: +2 01208055916
Mail: webcoordinator@titanicgroup.com
Website : www.titanicgroup.com
NaNHilfreich