Murat (19-25)
Verreist als Freundeim Juli 2018für 2 Wochen

Im großen und ganzen ein gutes Hotel

5,0/6
Insgesamt macht das Hotel einen schönen Eindruck.
Ich zähle jetzt mal negatives auf:
- das WLAN ist meistens schlecht da es sehr viele benutzen
- beim Mittag- oder Abendessen ist es schwer einen Sitzplatz zu finden, wenn man etwas zu trinken haben möchte wie Cola oder Fanta muss man die Kellner selbst ansprechen und bis man einen hat dauert es mal gerne mal. Hinzu kommt das die Auswahl meistens gleich ist gab sehr oft Nudeln und Reis mit verschiedenen Beilagen aber diese wiederholten sich auch alle 2-3 Tage
- ab 8 Uhr dürfen am Pool die Liegen reserviert werden, viele Gäste lassen ihr Handtuch liegen und verziehen sich. Reservierte Liegen sind Stundenlang leer
- das Meer ist steinig Badeschuhe sind Pflicht

Lob an euch:
- genug Liegen am Meer vorhanden, diese sind kostenfrei!
- am Abend gab es gute Unterhaltung, super Club in der Nähe Summer Garden
- Cihan und Serdar bedienen einen immer super freundlich und schnell

Insgesamt ist das Hotel gut und ich würde dieses erneut buchen, oben habe ich eigentlich alles negative aufgelistet was mir aufgefallen ist. Kann man mit Leben, gibt schlimmeres.

Lage & Umgebung5,0
Strand sehr Nah, wenn man nach Alanya möchte gibt es eine Dolmus Haltestelle direkt vor dem Hotel.
4 Lira pro Person aber meistens sehr voll und stickig.

Zimmer4,0
Wir hatten leider ein Zimmer mit einem sehr sehr kleinen Balkon, wo man kaum Wäsche aufhängen oder mal Abends gemütlich sitzen.
Klimaanlage funktioniert super.

Service5,0
Meistens freundlich.

Gastronomie4,0
Essen wiederholt sich alle 2-3 Tage.

Sport & Unterhaltung5,0

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Murat
Alter:19-25
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Hallo Murat!

vielen Dank für die durchaus gute Bewertung und die Weiterempfehlung.
Es freut uns, dass es uns gelungen ist den Urlaub erfolgreich zu gestalten.

Waehrend der Hauptsaison können machmal Engpaesse auftreten bei der Bedienung im Restaurant und am Pool. Vorallem am Pool versuchen wir ein zu greifen in dem wir die Handtücher wegnehmen, doch auch das ist schwierig, da es die persönliche Gegenstaende der Gaesten betrifft.

Bei den Mahlzeiten wiederholen sich taeglich Gerichte wie Nudeln mit Sosse und Pide Brot und Beilagen wie Reiss und Weizen, wie in jedem Hotel mit Büffet.

Für Discobesucher hat unsere Anlage eine optimale Lage, auf 400 m Entfernung von Club Summer Garden.

Wir hoffen Sie nochmals bewirten zu dürfen. Bis es so weit ist wünschen wir alles Gute und danken für den Besuch.

Ihr Titan Team
NaNHilfreich