Archiviert
Bernhard (56-60)
Verreist als Paarim April 2013für 2 Wochen

Spitzen Hotel für den anspruchsvollen Kiter

6,0/6
Großes Zimmer,
Großes Hotel, aber verschachtelt gebaut, sodaß die Größe nicht auffällt

Sauberkeit überall und ständig.

All Inclusive, reichhaltig und abwechlungsreich.
Für Ausser Haus Essen gibt es das Konzept: Dine Around (Zuschuß zum Essen)

Gäste: überwiegend älter, viele Engländer (Tatoo-dichte ist hoch) . Soweit es Russen gab (nicht erkennbar) war sie untypisch.


Lage & Umgebung6,0
Liegt ungewöhnlich, auf einer Landspitze neben einer Marina.
Auf diese Spitze kann kam direkt in das saubere Wasser in einen kleinen Schwimmbereich.

Shopping, Nightlife, Ausflüge, Restaurants in der Nähe: JA alles vorhanden, hier findet jeder, was er sucht.

Spitzen Anbindung mit TucTuc (1 EUR für 2 Personen)
Öffentlicher Nahverkehr (Bus alle 1/4 Stunde)

Zimmer6,0
Größe und Zustand: großes Zimmer, mit Balkon

Ausstattung (Möbel, TV, Balkon, Klimaanlage, Minibar, Kaffeemaschine, Telefon, etc.):
- TV-Ja,
- Klimaanlage- Ja, leistungsfähig
- Minibar: gut gefüllt
- TV: viele Programme, 5 deutsche Sender

Größe und Sauberkeit von Toilette und Bad: OK
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Freundlichkeit: Super alles gut drauf

Fremdsprachenkenntnisse: erstaunlich viel Englisch und auch Deutsch, auch bei den "einfachen" Servicepersonal.

Zimmerreinigung: immer gut

Zusatzleistungen: hatten wir keinen Bedarf

Umgang mit Beschwerden: Super, es gibt eine spezielle GuestRelation, die auf Beschwerden sofort eingeht und sich (erfolgreich) um Abhilfe bemüht.

Gastronomie6,0
Anzahl der Restaurants / Bars: ein Hauptrestaurant, an einigen Tagen wurde ein anderen Bereich (Innenhof) genutzt.

Qualität und Quantität der Speisen und Getränke: super, reichhaltig, Abwechslungsbereich.

Sauberkeit und Hygiene im Restaurant: super

Küchenstil (z.B. landestypisch, deutsch): alles, was der Tourist gerne hat. fast jeden Abend Essen nach einem Ländermotto.

Atmosphäre, Trinkgelder, Preise, etc.: gute freundliche Athmosphäre, die Gäste sehr angenehm. Tringgeld: habe ich gerne gegeben; Preise: wenn erforderlich, landestypisch günstig

Sport & Unterhaltung6,0
Pool, 2 verschiedene Pools.
Der Liegebereich ist etwas eingeschränkt und die typische Belegung der Liegen geht um 5 Uhr morgens los.

Der separat (leicht erreichbare) Strand ist großzügig und für uns täglich erste Wahl.

Liegestühle etc. alles super Zustand.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
WiFi: in der Peanutsbar gibt es kostenloses WLAN
wir hatten aber eine eigene Mobinil-WiFi Box (3 GB für 8 EUR)

Reisezeit:: April war OK, 25 - 30 Grad,

Super Basis für den anspruchsvollen Kiter

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im April 2013
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Bernhard
Alter:56-60
Bewertungen:6