phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Joerg (51-55)
Verreist als Paarim Februar 2019für 1 Woche

Aussergewöhnliches Hotel zum Wiederholen

6,0/6
Hotel besitzt ein einzigartiges Ambiente. Es liegt versteckt zwischen zahlreichen Grünpflanzen; der Transport erfolgt ausschließlich mit dem Golfwagen. Zimmer sind mit ca. 50 qm supergroß. Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit.

Lage & Umgebung5,0
Hotel liegt leider etwas abseits, aber direkt neben der Devils Bridge. Auch ein schöner Strand ist nicht weit. Das Hotel selber hat leider nur 2 Buchten (aber ideal für Kinder) zu bieten. Fahrt vom Flughafen dauert ca. 20 min. Besser ist, wenn man sich einen Mietwagen für die Dauer des Aufenthaltes nimmt (ist aber nicht billig).

Zimmer6,0
Zimmer sind supergroß (ca. 50 qm) mit enem tollenBad (riesige Badewanne). Desweiteren sehr große Terasse und sehr bequeme Betten. Als sauber. Küchenzeile mit Kühlschrank und sauberem Porzellan sowie Safe ebenfalls vorhanden.

Service6,0
Mitarbeiter sind sehr hilsfbereit und freundlich.

Gastronomie4,0
Essen war leider amerikanisch orientiert; die Auswahl war o.k. Leider fehlte uns geschmacklich etwas das besondere. Auch haben wir die Möglichkeit eines offenen Restaurants vermisst; gegessen wird in einem geschlossenen ziemlich dunkel gehaltenen Raum. Aber es gibt Abhilfe: Gegen Reervierung kann man sich ins benachbarte Schwesterhotel Pineapple Beach Club fahren lassen. Im Restaurant weht die erwartete karibische Brise und der Italiener ist einer der besten, die wir (auch in Deutschland) je besucht hatten.

Sport & Unterhaltung5,0
Fitnessstudio und Spa vorhanden. Ebenfalls ist man um abendliche Musik bemüht. Toll war die wöchentlich Beach-Party mit Live-Steel-Band.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Februar 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Joerg
Alter:51-55
Bewertungen:53
NaNHilfreich