Karen (41-45)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Wir kommen wieder

6,0/6
Also ihr lieben Nörgler, wer nach Ägypten reist sollte definitiv keine deutschen Standarts erwarten. Wir waren bereits 8 mal im Land und waren total zufrieden mit dem Hotel. Wenn man sucht, findet man in jedem Hotel was zu meckern. Alle Angestellten waren sehr um uns bemüht und haben sich rührend um unser Wohl gekümmert. Besonders sind hier Mohammed (welcome to alaska .... We love your specialdrinks ☺) Hamdy aus dem Restauraunt und unsere 2 Zimmerboys aus der 3117 zu nennen. Achso und unser lieber Omlettekoch. Das Essen war völlig in Ordnung und immer ausreichend. Wer hier verhungert ist selber schuld. Die orientalischen Gerichte waren echt lecker. Noch kurz was zum Gläser- und Tellermangel. Würde jeder Gast sein Glas mehrfach verwenden käme dieser gar nicht erst auf und Teller wurden auch immer wieder gebracht. Wer natürlich im Urlaub Stress macht und nicht kurz warten kann hat ein riesen Problem ☺☺☺. Der Pool wird, wie in allen Hotels, jede Nacht gründlich gereinigt. Auch jeder Deutsche sollte sich nicht zu fein dafür sein, mal einen Becher aufzuheben. Wir kommen auf alle Fälle wieder und können das Hotel selbstverständlich weiter empfehlen. Unsere Urlaubstruppe bestand aus fast 20 Leuten und die waren alle zufrieden.

Noch ein paar Worte zur Tauchbasis. Auch hier sind alle um Euer Wohl besorgt und ich hatte super Tauchgänge mit Mustafa und Moni. Moni vergiss nicht die girlydives als specialty anzubieten. Nochmals danke auch an alle anderen und vor allem die Staffs, die uns Mädels immer schnell von den Flaschen befreit haben.

Lage & Umgebung6,0
Kein Massentourismus. Direkt am Strand und nur eine kurze Fahrzeit vom Flughafen. Port Ghalib kann man für 7 Euro besuchen. Hier ist vieles billiger als im Hotel.

Zimmer6,0
Alles supi. Bei uns war alles ok.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Perfekt. Englisch sollte man wenigstens etwas beherrschen, das vereinfacht vieles.

Gastronomie6,0
Supi und sehr lecker. Wenn ihr Eure Gläser mehrfach verwendet und festhaltet, trifft Euch auch kein Gläsermangel☺☺

Sport & Unterhaltung6,0
Die Animation war unaufdringlich und unsere 15 jährige war total zufrieden. Das Tauchen ist hier ein Highlight. Nur das Schnorcheln war nicht immer möglich, weil die rote Flagge an 5 Tagen hing. Aber Alternativen gibt genug, wenn man sich an die Tauchbasis wendet, die auch immer gern Schnorchler mit zu anderen Spots mitnehmen.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Kauft Euch eine ägyptische Handykarte. Das schont das Urlaubsbudget. Das WLAN ist grottig, aber man hat schließlich Urlaub und uns hat es nichts ausgemacht mal nicht ständig erreichbar zu sein.

Wir kommen wieder. Danke ans ganze Sea -Beach- Team .

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Karen
Alter:41-45
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Dear Guest,
I would like to thank you for taking time to share your wonderful remarks on our resort. It is indeed a true pleasure to read that our team made you spending a brilliant time with us in The Three Corners Sea Beach Resort.

The whole team and I would be happy, if we could welcome you back here in The Three Corners Ocean Sea Beach Resort soon
With sunny and warm regards
Fouad Gamal
General Manager
NaNHilfreich