So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Winfried (46-50)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Anlage entspricht keinesfalls 4 Sternen :-(((((

2,8/6
Die Hotelanlage ist nicht mehr neu und in einem weiterhin renovierungsbedürftigem Zustand.

Zu den inklusiv Leistungen muss man sagen, dass einige Leistungen kostenpflichtig waren, darunter zählen: frisch gepresster Orangensaft beim Frühstück, mittags Hot-Dogs an der Poolbar, Abenddinner am Pool, wöchentliche Beachparty,

Im August war die Gästestruktur überwiegend arabisch, polnisch, tschechich, russisch, italiänisch und wenige Schweizer und Deutsche.

Lage & Umgebung3,0
Hotellage ca. 10 Min. vom Flughafen entfernt.
Direkte Strandlage. Strand bietet allerdings keine dirkekte Bademöglichkeit (Badeschuhe dringend empfohlen) - lädt jedoch zum Schnupperschnocheln ein.
Die Strandliegen sowie die Auflagen sind veraltet und sollten ausgewechselt werden. Die Strandboys sind freundlich, aufmerksam und sehr hilfsbereit.
Was die Strandbar betraf, so waren es nicht die Einwegbecher die störten - ehr die Plastikbecher die größtenteils verschließen und scharfkanntig waren.
Dieses Problem gab es ebenfalls an der Poolbar.

Der Ausflug nach Port Galibh ist unserer Meinung nach nicht empfehlenswert, da es hier vorwiegend um Touristennep geht und kein Shoppingvergnügen aufkommen kann.

Zimmer5,0
Wir hatten ein Fanilienzimmer zum Aqua-Park und waren mit der Größe zufrieden. Was die Sauberkeit des Zimmers betraf, so können wir unseren Zimmerboy (7124 - Khaled Elrosh) nur loben. Er hat stets sein bestes gegeben.
Allerding müssen wir die Qualtität der Matratzen die kplt. durchgelegen waren bemängeln. Desweiteren ist die Beleuchtung im Bad sehr schwach. Die Abtrennwand zur Dusche hin war sehr verschließen. Sicherlich würden neue Matratzen und eine neue Duschabtrennung dieses Zimmer deutlich aufwerten. Ein plus für die Klimaanlage, die bei uns 14 Tage problemlos Tag und Nacht lief.
Zimmertyp:Familienzimmer
Ausblick:zum Meer/See

Service4,0
Die Freundlichkeit des kplt Personals war durchweg gegeben. Deutschkenntnisse waren kaum vorhanden. Die Verständigung erfolgte vorwiegend auf English.
Anzumerken ist, dass es einige wenige Kellner im Hauptrestaurant gab, die die Gäste in ihrer Landessprache ansprachen. Für die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft beim Eindecken des Tischs möchten wir Fares Abdala danken.
Zimmerreinigung (siehe Beurteilung Zimmer)


Gastronomie1,0
Das Restaurant gleicht einer großen Werkskantine.
Die allgemeine Sauberkeit und Hygiene lies sehr zu wünschen übrig.
Die Qualität des Essens sehr stark. .
Als mehrfach Agyptenbesucher haben wir einen guten Vergleich zu anderen Hotelanlagen. Die Reichhaltigkeit der Speisen war zwar gegeben, jedoch wurde versucht vielen Nationalitäten gerecht zu werden, was dazu führte, das die Qualität des Essens deutschem Geschmack nicht entsprach. Unsere Tochter hat sich zwei Wochen lang von Pommes und Nudeln ernährt. Leider fehlte es an frischem Obst zu den Hauptmahlzeiten.

Sport & Unterhaltung2,0
Die Kinderanimation erfolgte nur in polnischer sowie englischer Sprache - leider konnte sie von unserer Tochter (9 Jahre) nicht genutzt werden.

Das Animationsprogramm für Erwachsene empfanden wir als ausreichend und ehr unaufdringlich (angenehm) - jedoch auch hier nicht deutschsprachig.

Zum Vergnügen unserer Tochter fiel die Wahl u.a. auch auf dieses Hotel wegen des Aquaparks. Doch beim ersten Benutzen stellten wir erhebliche Sauberkeits und Hygienemängel fest. Dazu gehörte u.a. der stark verschmutzte Treppenaufgang zu den Rutschen (hier hätte man sich alles an Bakterien und Pilzen einfangen können) sowie das Poolwasser was unserseits stark verschmutzt und überchlort war, sodass die Beine im Wasser nicht mehr klar erkennbar waren :-(((

Der Hauptpool war baulich sehr schön angelegt, doch leider auch reovierungsbedürftig, da die Folienbeschichtung dringend erneuert werden sollte.


Hotel2,0

Tipps & Empfehlung
WLAN funktionierte nur im Lobbybereich und das nur am frühen morgen - abends wegen Überlastung selten.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Winfried
Alter:46-50
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Dear valued Guest,

Have a nice day from The Three Corners Sea Beach Resort
Thank you for taking time to write your review about your stay with us .
My team and I would also like to thank you for your critical and valued feedback. Your feedback is helping us continuously to improve the service we offer.
I am happy to read that you had an enjoyable stay, that the staff was friendly and that you enjoyed your stay .
Your remarks are of high value for us and to help improve in the standard of our service

We do hope that we will have the pleasure to welcome you here again on a future visit.
With best regards
Fouad Gamal
General Manager