Vorherige Bewertung "Hotel Gansevoort 5 Sterne - so lala"
Nächste Bewertung "Stylish, Trendy, Lage Top!"

Bob Alter 41-45
6 / 6
Weiterempfehlung
April 2011
archiviertArchivierte BewertungenArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt und das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Schon wieder, Traumhaft”

Nein, wir werden nicht vom Hotel bezahlt, leider.
Riesig war die Freude über einen super Preis, endlich wieder ins Gansevoort, die Spannung war groß was sich nach 2 Jahren verändert hat. Dieses Hotel muss ausführlich bewertet werden.
Weiterhin alles perfekt.
Wie bekannt, die Anlage besteht aus einem Appartment und Hotelteil. Die Anlage wurde vor ein paar Jahren renoviert. Sehr Amerikanisch.
Sauber und gepflegt, man wird als Gast umsorgt. Nationalitäten sind alle vertreten, Gäste sind eher "gehobenes Publikum", bedingt durch den Preis. Die Altersstruktur ist eher an Junggebliebene ausgerichtet.
Frühstück ist in verschiedenen Packages zubuchbar. Wie üblich werden die Zimmer ohne Frühstück angeboten.


  • Hotelsterne sind berechtigt
  • Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Eher gut

  • Hotel allgemein
    6 / 6
  • Lage & Umgebung
    6 / 6

    Hotel liegt nicht ganz in South Beach, was es noch angenehmer macht.
    Direkt am Strand, Art Deco, South Beach Ocean Drive, Flughafen, Kreuzfahrthafen, alles in der Nähe (keine 30 min.), auch Läden sind nicht weit entfernt, wobei ein Shoppingtag in der Dolphin und Sawgrass Mall Pflicht ist.
    Zu allen großen Attraktionen gibt es die üblichen South Beach Möglichkeiten.
    Die Restaurants sind mit einem Spaziergang erreichbar, Bus, Taxi, Fahrrad, Inliner alles möglich.

  • Service
    6 / 6

    Das Personal ist vorbildlich freundlich, in einer dem Haus angemssenen "Arroganz", mehrsprachig (hab sogar deutsch gehört), Die Zimmer werden 2 mal täglich gereinigt und in die entsprechende "Stimmung" gebracht. Alles super sauber.
    Es ist ungewöhnlich auf was alles vom Personal geachtet wird.

  • Gastronomie
    6 / 6

    Restaurants hat es mehrere im Komplex, alle sind etwas "höher" angesiedelt. Italienisch, Amerikanisch, Coffeeshop. Entsprechend sind die Preise. Die Qualität ist sehr hochwertig. Ein Burger mit Pommes, dazu eine Cola, am Pool kostet 20$. Sehr lecker, Preis ist gerechtfertigt, große Portion und Top Beef. Salat mit Shrimps ist da wesentlich "exklusiver", 10$ & pro "Monstershrimp" 5$!
    Wenn man sich mal etwas gönnen möchte, empfehlenswert am super Pool.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    6 / 6

    Der Strand von Miami Beach ist bekannt, traumhaft schön, direkt am Hotel. Alle möglichen Sportaktivitäten sind im Hotel oder selber buchbar. Wlan kostenlos.
    Was kann man zu den Pools sagen. Der Pool auf dem Dach mit 30x4 (circa) ist traumhaft. tagsüber oder auch abends zur Partytime. Der Pool in der Hochebene ist ebenso unbeschreiblich.
    Die Partys sind berüchtigt. Wenn man keine Lust hat, bekommt man im Hotel nichts von der Party im EG bzw. auf dem Dach mit. Die allgemeine Ausstattung ist ebenso sehr hochwertig.

  • Zimmer
    6 / 6

    Zimmer gibt es von klein 30 m² bis....
    Top ausgestatet, HDTV, Klima regelbar, Kühlschrank und Minibar, Kleinküche, Safe...eigentlich alles.
    Das es sauber ist, brauch man nicht nochmals erwähnen.



Besondere Tipps
Es ist ein Luxushotel, aber man kann doch ein Schnäppchen machen. Unter 150€ wird es interessant. Immer mal wieder auf verschiedenen Seiten vergleichen (Gutscheine). Parken ist mit 39$ kein Kleingeld, daher empfiehlt es sich an der Straße parken, 15$. Einfach mal was für 3-4 Tage gönnen, es lohnt sich.




Infos zur Reise
  • Verreist als: Paar
  • Kinder: keine
  • Dauer: 3-5 Tage im April
  • Zimmertyp: Appartement
  • Zimmerkategorie: Executive
  • Ausblick: zum Meer/See


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Hotel Gansevoort 5 Sterne - so lala"
Nächste Bewertung "Stylish, Trendy, Lage Top!"