So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
HanspeterAugust 2008

Sehr schönes Hotel zum Erholen

5,3/6
Auf den ersten Blick ist alles wirklich sehr schön. Schöne Innendekorationen, frische Blumen. Das Personal ist mit einigen Ausnahmen sehr zuvorkommend. Beim Frühstücksbuffet wirken die Kellner oft arrogant und überheblich.

Lage & Umgebung5,5
Das Hotel liegt ausserhalb von Hurghada. Zum Glück, denn Hurghada ist einfach nur "ungepflegter Massentourismus". Die Hotelanlage liegt in einer 850 Meter langen Bucht und ist sehr ruhig gelegen.

Zimmer5,5
Wir haben eine Grand-Suite mit eigenem Swimmingpool gebucht. Diese war wirklich wunderschön und mit Sicherheit das Highlight unseres Urlaubs in diesem Hotel. Man kann hier die Ruhe und Abgeschiedenheit noch mehr geniessen. Eine sehr schöne Einrichtung, alles gepflegt. Jeden Tag frische konfekt im Zimmer. Zudem gab es auch manchmal einen frischen Blumenstrauss. Zu bemängeln war lediglich, dass die Badetücher nur alle 3 Tage gewechselt wurden. In einem 5-Sterne Haus sollte dies täglich vollzogen werden.

Service5,5
Grundsätzlich ist der Service im Hotel OK. Wie überall auf der Welt hängt auch hier der Service von der jeweiligen Person ab. Bei uns war es so, dass von etwa 50 Serviceangestellten etwa 20 wirklich diesen Job mit sehr viel Freude ausgeübt haben. Der Rest machte zwar die Arbeit, aber man merkte, dass die Leidenschaft hierbei fehlt. Für ein 5-Sterne Haus sollte das Personal mehr motiviert sein und die Wünsche der Gäste ohne "knurren und murren" berücksichtigen.

Gastronomie5,0
Das essen war wirklich sehr gut. Nur ist es so, dass man nach 3 Tagen die Speisekarte kennt und die Auswahl langweilig wird.

Sport & UnterhaltungNaN
-

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Das Morgenessen ist OK, könnte aber für ein solches Hotel bei weitem besser sein. Tipp: Wer Lachs möchte, der kann dies kostenlos am Frühstücksbuffet bestellen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im August
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Hanspeter
Alter:36-40
Bewertungen:18