Archiviert
Florian (31-35)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Ging so

3,8/6
Das Hotel war äußerlich in einem guten Zustand. Bei genauerem Hinsehen hat man doch einige Mängel entdeckt. Gegen die Sauberkeit an und für sich kann man nichts sagen, allerdings hätten wir uns das All-Inklusive sparen können. Hier wurde differenziert zwischen normal zahlenden Gästen und All-In Gästen. Auch der von uns sofort gemeldete Zimmerwechselwunsch war mit einem Aufpreis von 20 EUR verbunden. Der Altersdurchschnitt war sehr gemischt, von jung bis alt.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt schon an der Felsenküste gelegen, ca. 500 m vom Zentrum von Colonia de Sant Jodie entfernt. Schön gelegen ist auch die Cocktailbar außerhalb des Hotels an der man schön den Sonnenuntergang sehen kann. Diese gehört zum Hotel, die Konditionen hier sind allerdings wieder anders als im Hotel.

Zimmer3,0
Unser erstes Zimmer im 1. Stock war sehr laut durch den Alleinunterhalter der Abends dort gespielt hatte. Auf unseren Wunsch das Zimmer zu wechseln wurde 2 Tage später eingegangen, für einen Aufpreis von 20 EUR. Ansonsten wäre die Zimmer gut ausgestattet und auch von der Größe ausreichend.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Der Service war eigentlich sehr gut. Die Zimmer wurden täglich gereinigt, die Servicekräfte an der Rezeption waren auch stets bemüht auf alle Wünsche einzugehen. Mit deutsch und englisch kommt man in diesem Hotel gut weiter. Beschwerden bzw. der Wunsch nach einem Zimmerwechsel hatte einen Aufpreis von 20 EUR.

Gastronomie2,0
Es gab einen große Speisesaal und ein Bar mit Lounge. Des weiteren gibt es in diesem Hotel eine Bar außerhalb des Komplexes, welches allerdings zum Hotel gehört. Die Speisen waren alle genießbar ohne dabei außergewöhnlich zu sein. Sehr viel panierte Beilagen, kein frisches Obst, Säfte nur zum Frühstück, abgepacktes Eis zum Nachtisch. Es wurde hier auch zwischen Gästen mit All-Inklusive und normal zahlenden Gästen unterschieden, z.B. gab es für Al-Gäste einen anderen (schlechteren) Kaffee als für die zahlende Kundschaft.

Sport & Unterhaltung5,0
Animation war sehr verhalten vorhanden, lediglich am letzten Tag wurde Schnuppergauchen angeboten.
Der Poolbereich war in einem sehr guten Zustand, wohl mit der schönste Bereich des Hotels.

Hotel3,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Florian
Alter:31-35
Bewertungen:5
NaNHilfreich