Vorherige Bewertung "Alle Jahre wieder"
Nächste Bewertung "Schönes Hotel u. Konzept, dubiose Arbeitsweisen"

Martina Alter 46-50
6 / 6
Weiterempfehlung
Februar 2011
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Sehr schönes Hotel mit großem Leistungsangebot”

Das Hotel besteht aus zwei Häusern die unterirdisch miteinander verbunden sind. Es ist großzügig und in einem einwandfreien Zustand. Immer war es picobello sauber. Es gab ein sehr schönes Frühstücksbufett, umfangreich und schön dekoriert, da blieb kein Wunsch offen, wie im Schlarafenland. Das Abendessen bestand aus vier Gängen. Die Gästestruktur bestand aus Franzosen , Engländer, Italiener, Deutsche und Österreicher, Belgier und Schweizer.


  • Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
  • Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Sehr gut

  • Hotel allgemein
    6 / 6
  • Lage & Umgebung
    6 / 6

    Die Lage ist schön mit guten Blick auf das Bergpanorama,die nächsten Orte sind gut zu erreichen. Kufstein liegt ca. 15 km entfernt. Gegenüber vom Hotel Thaler ist ein kleiner Lebensmittelladen. Unterhaltungsmöglichkeiten werden im dazugehörigen Cafe angeboten mit Livemusik , Tanz etc.. Außerdem gibt es in der nächtsen Umgebung eine Menge Lokale und Restaurants, sowie Cafes.

  • Service
    6 / 6

    Das Personal ist außerordentlich freundlich, zuvorkommend und erfüllt einen auch jeden Extrawunsch.Fremdsprachenkenntnisse kann ich nicht beurteilen, aber die Speisekarte sowie die Morgenpost gab es in unterschiedlichen Sprachen und bei der Gästestruktur sicherlich vorhanden. Die Zimmer wurden auf Hochglanz gereinigt. Absolut sauber und ansprechend. Denke, wer sich bei diesen Hotel beschwert , ist mit gar Nichts zufrieden zu stellen.

  • Gastronomie
    6 / 6

    Es gibt einen schönen Speisesaal, sowie eine Gaststätte die mit dem Haupthaus verbunden ist und ein Cafe. Sehr gute Qualität der Speisen, vielfälltig und abwechslungsreich. Frühstücksbuffet ein wahrer Traum. Alles sehr sauber und hygienisch. Die Küche ist landestypisch und sehr gut.Atmosphäre sehr schön und die Getränkepreise günstig.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    6 / 6

    Viele Freizeitangebote vorhanden habe sie nicht genutzt, aber besichtigt. Ein Kinderspielzimmer, einen großen Wellnessbereich mit großzügigen unterschiedlichen Einrichtungen, sehr schön ausgestattet.Ein Schwimmbad mit schönen Liegen.Fackelwanderung wurde angeboten und Jodelwettbewerb u.s.w.

  • Zimmer
    6 / 6

    Ein wunderschönes großes Zimmer mit getrennten Bad und WC. Ein sehr schönes Bad mit Badewanne und genügend Ablageflächen. Großer Spiegel, Kosmetikspiegel, Fön, tägliches Handtuchwechseln und eine traumhafte Fußbodenheizung.Zimmer war nett im tiroler Stil gehalten, neu und absolut sauber.Schöner Balkon mit Liegestuhl und Blick auf die Berge. Zimmer war schön ruhig.



Besondere Tipps
Handyerreichbarkeit einwandfrei, sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.Im Februar schöner Schnee mit Sonnenschein. Schöne Wanderung rund um den unverbauten Thiersee. Kufstein ist eine sehr schöne alte Stadt mit seiner Festung, um 12.00 h mittags hört man auf den Straßen ein tolles Orgelkonzert von der Festung aus Sehr gute Einkaufsmöglichkeiten.Spaziergang am Inn empfehlenswert. In Ebbs die Haflingerzucht mit Fohlen, es stehen dort ca. 250 Pferde und es wird einen ein Zugang in alle Stallungen und in das Museum gewährt . Das Personal gibt einen jederzeit Auskunft.


Infos zur Reise
  • Verreist als: Single
  • Kinder: keine
  • Dauer: 3-5 Tage im Februar
  • Zimmertyp: Einzelzimmer
  • Zimmerkategorie: Standard
  • Ausblick: zur Landseite


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Alle Jahre wieder"
Nächste Bewertung "Schönes Hotel u. Konzept, dubiose Arbeitsweisen"