phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Lisa (56-60)
Verreist als Paarim November 2019für 1 Woche

Wunderschöne Gartenanlage, Thermen und gutes Essen

6,0/6
Das la Pergola und Villa Flavio ist ein familiengeführtes Hotel in einer wundervollen Gartenanlage mit Pools und zwei Thermalbecken zur freien Nutzung für die Hotelgäste. Es gibt eine Kurabteilung für kostenpflichtige Anwendungen.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt im oberen Ortsteil von Casamiccola mit herrlichem Blick auf die Bucht von Lacco Ameno in einer wundervollen Gartenanlage mit zwei Pools und zwei Thermalbecken. Es gibt einen kostenfreien Shuttelservice des Hotels zu bestimmten Zeiten. Der Bus Nr. 4 hält direkt vor dem Hotel.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind einfach eingerichtet, aber sauber und ordentlich. Das keine Bad ist zweckmäßig eingerichtet mit Dusche, Toilette, Bidet, Waschbecken und Fön. Die Handtücher werden nach Bedarf gewechselt. Die Zimmer haben einen kleinen schönen Balkon mit Sitzgelegenheit. Die beiden Einzelbetten rutschen leider auseinander. Wir haben sie für die Zeit unserens Aufenthalts mit Kabelbindern zusammengebunden. Das Zimmermädchen hat den Wink verstanden und dann ein großes statt zweier kleiner Laken aufgezogen ;-)))

Service6,0
Alle im Hotel sind sehr freundlich und helfen in allen Belangen weiter.

Gastronomie6,0
Wir hatten Halbpension. Das Frühstück ist gut und für italienische Verhältnisse ausgesprochen vielfältig. Der Kaffee vom Automaten ist trinkbar.
Das Abendessen war das Highlight: Eine tolle Auswahl an Vorspeisen und Salaten, Pasta, ein Hauptgang und Nachtisch. Es gibt jeweils zwei oder drei Wahlmöglichkeiten bei Pasta, Hauptgericht und Dessert, die man am Vorabend festlegt. Pro Woche gibt es einmal ein Abendessen im Weinkeller mit Besichtigung des Weinberges, den die Familie betreibt. Diesen Abend haben wir sehr genossen.

Sport & Unterhaltung6,0
Wandern, Strand, Thermen, Vulkanismus, Meer...Ischia ist wunderschön und bietet für jeden was. Eine Wochenkarte für die Busse ist die beste Möglichkeit, die Insel auf eigene Faust zu erkunden.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im November 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Lisa
Alter:56-60
Bewertungen:17
NaNHilfreich