Archiviert
Yvette Alice (46-50)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Klasse Hotel für erholsamen Strandurlaub

6,0/6
Die grosszügig angelegte Anlage ist sehr gepflegt.
Ungezwungene, familiäre Atmosphäre zum Wohlfühlen.

Es empfiehlt sich das All-Inklusiv Package zu buchen.

Bei Buchung von Family, Superior oder Beach-Rooms: da verschiedene Fluggesellschaften morgens früh auf der Insel landen und abends spät nach Europa zurück fliegen, fängt die kostenlose Verpflegung (bei All-Inklusive) schon bei Frühanreisenden mit dem Frühstück des ersten Tages an und endet am Abreisetag mit dem Abendessen.



Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt im Süden der Insel. Dieser Teil der Insel ist noch am authentischsten und es gibt viel unberührte Natur. Alle Ausflugsziele sind bequem mit dem Auto zu erreichen. Wegen des Linksverkehrs ist es am einfachsten, man mietet sich sehr günstig ein Taxi (einfach an der Rezeption bestellen) und lässt sich herumkutschieren. Man kann ein Taxi für einen ganzen Tag reservieren. Entweder man gibt vorgegebene Orte an oder man überlässt es dem Taxifahrer einen an die schönsten und sehenswertesten Stellen zu bringen, Reiseleitung inklusive.

Zimmer6,0
Schlafzimmer und Badezimmer sind bequem und geräumig.
Absolut zu empfehlen: die Beach-Zimmer liegen nur einen Steinwurf vom Strand entfernt.
1x am Tag gratis Auffüllen der Minibar.
Morgens Zimmerreinigung, abends noch einmal Check wegen der Tücher oder sonstigen Extra-Wünschen.
Alle Zimmer haben Balkon oder kleine Terasse mit Sitzecke
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Wie schon einstimmig in anderen Bewertungen erwähnt, ist die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals einzigartig. In der Lobby, im Restaurant, am Strand oder Pool-Bereich.. sobald man einem Mitarbeiter
des Hotels begegnet, strahlt er und fragt einen ob alles zur vollsten Zufriedenheit sei und man etwas benötige...
Extra-Wünsche werden sofort erfüllt.
Eine kleine, aber erforderliche Reparatur in unserem Badezimmer wurde innerhalb einer halben Stunde vom Hausmeister erledigt.

Gastronomie6,0
Zwei Hauptrestaurants: das Strandrestaurant PLAYA und das Buffetrestaurant SHOW.
Morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet im SHOW.
Mittags wahlweise kleineres Buffet im B-Bar, köstliche Hamburger vom Food-Truck oder kleineres Menü im PLAYA. Köstliches hausgemachtes Eis aus der hoteleigenen Eisdiele. Ab 16.00 Pfannkuchen und Kaffe und Kuchen...
Ab 19.00 täglich wechselndes Themen-Buffet (mediterranean, italienisch, asiatisch...) im SHOW oder à la Carte im PLAYA. Hier ist eine Reservierung empfohlen, da sehr beliebt und dementsprechend oft ausgebucht.

Sport & Unterhaltung6,0
Die gängigen Wassersportaktivitäten (Schnorcheln, Bootausflug zum Riff, Paddeln, Segeln..) sind im Preis enthalten. Für den Bootsausflug soll man sich im voraus anmelden, muss man aber nicht wenn die Verfügbarkeit im Boot es zulässt.
Bei Ebbe kann man bis zum Riff spazieren, aber am besten mit Wasserschuhen wegen der Korallenstückchen.
Sonnenschirm und Liegen am Strand und an den 3 Pools sind in genügender Zahl vorhanden, also kein Reservieren mit Badetuch erforderlich.
Abends wechselndes Unterhaltungsprogramm, oder einfach gemütlich in der B-Bar sitzen.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
WLAN auf dem ganzen Gelände.

Highlights für Paare: Candlelight-Dinner (gegen Aufpreis) am Strand... aufmerksamer Service, Romantik vor Postkarten-Kulisse.

Auch erwähnenswert: extra-Package "Love again" beinhaltet alleinige Nutzung des Spa-Bereichs mit speziellem Menu und Freilicht-Film, ausserdem persönlicher Service nur für das Paar.

Ausflugziele, die gut vom Hotel aus erreichbar sind:
-der Casela Nature Park, ein Abenteuer- und SafariPark. Von der Quad-Safari über Klettersteig bis hin zur Interaktion mit Wildtieren kommt jeder auf seine Kosten
-Ile des deux Cocos: gehört der Hotelkette LUX* Resorts. Ganztägiger Ausflug (mit allen möglichen Wassersportaktivitäten und All-day Verpflegung) kann direkt im Hotel gebucht werden. Man fühlt sich wie im Paradies.

Für jeden ganztägigen Ausflug kann man eine Proviant-Box mitnehmen (einfach am Vortag abends an der Rezeption anfragen).

Kommen bestimmt noch 1x wieder.

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Yvette Alice
Alter:46-50
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Yvette Alice,

Herzlichen Dank für Ihr hervorragendes Feedback.
Mit grosser Freude erfahren mein Team und ich, dass Ihnen Ihr Aufenthalt bei uns sehr gefallen hat und Sie einen unvergesslichen Urlaub erlebt haben. So nette Worte zu lesen ist immer eine Bestätigung für uns, dass es uns gelungen ist, unseren werten Gast von unserer Devise „das Leben feiern“ überzeugt zu haben. Unser aussergewöhnlich nette und hilfsbereite Personal versteht es, die Gäste zu verwöhnen und sicherzustellen dass diese sich bei uns wohl fühlen.

Unser Küchenchef und sein Team arbeiten hart, damit jeder kulinarische Wunsch erfüllt wird. Ob beim täglichen Buffet oder individuell arrangierten, romantischen Dinner am Strand: für jeden Gaumen ist das Richtige dabei und keine kulinarischen Ansprüche bleiben offen.
Die "Beach Rooms" im TAMASSA sind in der Tat bemerkenswert: direkt am weissen Sandstrand gelegen und mit Aussicht auf den türkisblauen Indischen Ozean, erfreuen sie den Gast mit einem unvergleichlichen Ausblick.

Wir würden uns sehr freuen, wenns wir Sie bei Ihrem nächsten Aufenthalt auf Mauritius noch einmal bei uns begrüssen dürften.

Mit freundlichen Grüssen,
Nitesh Pandey
General Manager
Tamassa
NaNHilfreich