Archiviert
Kartin (31-35)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Achtung, sehr schmutziger Hotel

2,6/6
Bevor wir einreiste habe ich vor zwei Tagen eine Nachricht ans Hotel geschickt, mit der Bitte das alles vorbereitet wird, weil wir mit zwei kleinen Kindern eingereist sind und das die Kinderbetten schon gerichtet sind (Kinderbett mit Gittern). Wir kamen um 5,30 Uhr ich habe an Rezeption nachgefragt, aber niemand wusste davon. Wir mussten die Stühle vom Balkon nehmen um ans Bett zu stehlen damit das Kind nicht runter fliegt.
Das Zimmer war recht gemütlich, es wurde auch jeden Tag Betten gemacht und wenn man Geld gibt auch gründlich geputzt. Das Badezimmer war OK aber es hat sowas nach Abfluss gestunken als man das Licht anschalte und die Lüftung anfängt zu funktionieren, man konnte den Gestank nicht aushalten. Die Duschkabine war total verkalkt, mit Kraft musste es ein und aufmachen. Das Wasser ist salzig und wenn man heißes Wasser aufmachte kam schmutziges Wasser raus. Für Zähne putzen mit salzigem Wasser ist es nichts.
Die Minibar war total Träckig und hat gestunken, da waren keine Getränke nicht mal Flasche Wasser als Begrüßung. ( komplett Leer )
Das Wasser musste man selber holen in der Lobby in eine Flasche, die Flasche musste man auch selber kaufen.
ACHTUNG das Hotel bietet keine Strand Handtücher ( selber welche mitnehmen ).
Im Speisesaal ist alles unhygienisch und träckig die Teller sind schmutzig und fettig auch Gläser sind mit Flecken. Die Tischdecken waren immer mit Flecken und Essensresten am Tisch gelegen. Das Personal war sowas von unfreundlich, die Getränke musste man selber holen und stand immer in eine Schlange weil nur eine Kellnerin die Getränke raus gab. Der Boden wurde in diesen zwei Wochen nie geputzt, wir sassen immer am gleichen Tisch und als wir ankamen lag eine trockene Nudel untern Tisch und als wir abfahren lag diese trocken Nudel immer noch da.
Das Essen war na ja, an manchen Salaten die waren schlecht haben schon nach sauer gerochen und man hat es geschmeckt. Manche Gerichte waren kalt, die Pommes war matschig und kalt. Das Fleisch was am Abend nicht verbraucht wurde, wurde am nächsten Tag als Gulasch vorbereitet oder zu einem angemachten Salat gemacht. Oder vom Frühstück die geschnittene Wurst war schon angetrocknet am nächsten Tag wurde diese Wurst klein geschnitten und in eine Soße serviert. Vom Fleisch her war nur Hähnchen, Fisch, Rind kein Lamm, der der Lamm isst hat Pech.
In der Lobby war die Bar nur bis 22:00 Uhr offen, es gab Internet aber der ist sehr langsam. Die Tische in Lobby und auch draußen waren immer voll mit leeren Gräser gestanden.
Am Pool war die Bar bis 23:00 Uhr offen die Getränke wurden in Plastik Bechern serviert. Am Pool wird auch Eis verkauft zwei Kugeln 1€ und Slush Eis was die ganze Nacht auftaute und am Morgen wird es wieder eingeschalten und eingefroren ( gut für die Vermehrung von Bakterien ).
Das Wasser am Pool es wurden ohne Kontrolle einfach ca. 30l Chlorix ins Wasser getan, was danach ein Ausschlag am Haut verursachte.
Die Animation war paar Tagen Katastrophe danach wurde ein Neuer Animator angereist der wirklich die Leute unterhalten konnte. Man musste auch 5€ bezahlen für eine Schaumparty die nur zweit Stunden ging.
Der Strand war in der Nähe , über einen Tunnel konnte es man erreichen. Die Sonnenschirme und Liegen sind zum Teil kaputt, schmutzig . Das Meer war sauber aber im Meer sind riesen Felsen und Steine ( aufpassen schlimme Verletzungen ). Am Strand Bar sind Alkoholische Getränke Gebührenpflichtig nur Wasser ist Kostenlos. Fragt man sich für was bestellt man All inklusive, wenn man selber Eis, Getränke usw. zahlen muss.
Die Sicherheit fehlt komplett, am einen Tag wurde was protestiert es standen Polizisten an Hauptstraße überall, normal musste der Hotel allen Gästen sagen das es zu Problem kommen könnten das die Gäste den Hotel bereich nicht verlassen sollen zur Eigensicherheit, was der Personal nicht gemacht hat, am nächsten Tag haben wir dann erfahren das es doch zu Gewalt kam. Am Pool und Strand ist kein Bademeister da der aufpasst.
Der Fitnessraum da sind zum Teil Geräte kaputt so wie Laufband.
Der Friseur und Türkische Sauna was zum Hotel gehört ist super und günstig.
Die Umgebung ist Toll es gibt Parks, Einkaufmöglichkeit, kleiner Kinderkarussell, Apotheken usw.
Der Hotel tut auch die Gäste bestehen das die eine gute Bewertung angeben, wir haben sowas mit bekommen.
Fazit ist bitte passen Sie auf der Hotel ist in Hygiene und Sauberkeit und Essen wirklich Mangelhaft, die Gesundheit ist wichtiger wie so ein Hotel der nicht mal für zwei Sterne gut ist.
Wir haben viele Hotels in der Türkei besucht aber dieser ist der schlimmste von allen.

Lage & Umgebung4,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0
Entfernung zum Strand5,0

Zimmer3,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service2,0
Rezeption, Check-in & Check-out3,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals2,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft2,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie1,3
Vielfalt der Speisen & Getränke2,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch1,0
Atmosphäre & Einrichtung1,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke1,0

Sport & Unterhaltung2,8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)4,0
Zustand & Qualität des Pools4,0
Qualität des Strandes1,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz2,0

Hotel1,0
Zustand des Hotels1,0
Allgemeine Sauberkeit1,0
Familienfreundlichkeit1,0
Behindertenfreundlichkeit1,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Kartin
Alter:31-35
Bewertungen:4
NaNHilfreich