Archiviert
Sabine (19-25)
Verreist als Freundeim August 2015für 1 Woche

Kleines, schlichtes jedoch sehr gepflegtes Hotel

3,5/6
Sehr kleines übersichtliches Hotel. Die Einrichtung ist schon etwas älter, jedoch sehr sauber und gepflegt.

Lage & Umgebung5,0
Von der Lage befindet sich das Hotel direkt am Sandstrand. Einziger Nachteil ist, dass Liegen nur begrenzt verfügbar sind und man sich daher zeitig zum Strand begeben sollte. Auch Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, sowie sehr schöne kleine Bars befinden sich in unmittelbarer Nähe. Zusätzlich ist man in wenigen Gehminuten in der Altstadt.

Zimmer4,0
Die Zimmer sind sehr gepflegt und verfügen über gut funktionierende Klimaanlagen. Wir hatten auch das Glück ein Zimmer mit wunderschönen Meerblick zu bekommen. Allerdings war unser Zimmer recht klein und auch wenig Platz zur Unterbringung von Gepäck verfügbar. Hier ist es auch schön, dass man jeden Tag eine Flasche Wasser kostenlos in der Minibar erhält. Auch das Bad war trotz etwas veralteter Einrichtung (stört jedoch nicht) sehr gepflegt und stets sauber. Der Balkon des Zimmers war relativ groß und man hätte sich auch gut am Abend raussetzen können.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Vom Service und der Freundlichkeit des Personals kann dieses Hotel nur punkten. Alle sind sehr hillfsbereit und gut gelaunt. Ebenso spricht ein Großteil sehr gut deutsch, man hat also auch keine Probleme mit der Verständigung. Auch die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt.

Gastronomie1,0
Leider kann das Hotel in diesem Bereich nicht punkten. Das Essen war nicht sehr abwechslungsreich und konnte mich auch geschmacklich und optisch nicht überzeugen. Auch war es oft schon kalt. Ebenso gibt es recht wenig Auswahlmöglichkeiten. Das Obst und die Salate waren jedoch immer sehr frisch. Allgemein verfügt das Hotel nur über ein Restaurant im Buffetstil.

Sport & Unterhaltung2,0
Die Pools sind leider sehr klein und liegen in einer recht ungünstigen Lage. Es sind auch kaum Liegen bzw. Platz allgemein an diesen verfügbar. Das Hotel bietet außer Massage- und Wellnessangeboten (diese kann ich nur empfehlen! sehr gut!) keine Freizeitangebote an. Der Strand ist sauber, verfügt aber über viel zu wenig Liegen. Diese befinden sich auch recht nahe nebeneinander. Sehr gut finde ich, dass an jeder Liege Sonnenschirme verfügbar sind. Sowohl Liegen als auch Schirme sind kostenlos nutzbar.

Hotel4,0

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabine
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich