phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
Archiviert
Franz-Josef (56-60)
Alleinreisendim September 2015für 1 Woche

Gerne immer wieder.

4,5/6
Im Großen und Ganzen ganz ok.
Problem wegen des gebuchten Zimmers wurde unkonventionel und diplomaisch zur vollsten Zufriedenheit am Tag nach der Anreise gelöst. Nettes und angenehmes Personal. Frühstück unter dem Motto "haste ein Tag dort gefrühstückt weiste was an den Folgetagen geboten wird". Abendessen erfreulicherweise abwechselungsreich und - ja doch, muß ich sagen - lecker. Danke an den Koch hierfür. Untergebracht war ich im Gebäude mit der Strandtaverne. Hätte jedoch gerne ein Zimmer nahe der Rezeption gehabt. Dennoch war ich zufrieden - klar, nach Zimmerwechsel mit Balkon und Meerblick - denke mehr geht nicht. Manko hier - unangenehmer Geruch im Bad. Aber auch hier - Tür zu, Fenster im Bad auf - und es ging. Fazit: würde ich auch ein zweites Mal buchen.

Lage & Umgebung5,0
Strand quasi direkt an der Unterkunft. Egal ob vom Gebäude mit Strandtaverne (wo ich untergebracht war) oder vom Gebäuden mit Pool und Rezeption - näher geht nicht. In der Nähe sind eine Menge Lokalitäten in Form von Tavernen, wo man gut bis sehr gut essen kann. Angenehm: ebenfalls gegenüber kann man Ausflüge (ein Muß: Leute, bucht einen Ausflug zur Vulkaninseln Nisyros) und Mietwagen buchen. Busverbindung nach Kos-Stadt in unmittelbarer Nähe.

Zimmer4,0
Nach Wechsel des Zimmers war ich zufrieden. Zimmer einfach ausgestattet und etwas abgewohnt, dennoch sauber. Größe des Zimmers war mehr als ok, da ich wohl - aufgrund des Wechsels - ein Familienzimmer für mich allein bekommen habe - mit Balkon und Meerblick (könnte dafür immer noch die nette zierliche Person von der Rezeption knuddeln weil alles so unkonventionell gelaufen ist - Danke hierfür). Klimaanlage war bei meiner Buchung inklusive. Da ich im Urlaub keinen Fernseher brauche, habe ich den im Zimmer vorhandenen nicht benutzt - kann hier also keine Angaben zu der Programmvielfalt machen. Manko in diesem Zimmer war jedoch der sehr unangenehme Geruch im Bad. Aber hier habe ich mich damit beholfen - Tür zum Schlafraum zu und Fenster im Bad auf. Erledigt.
Zimmertyp:Einzelzimmer
Zimmerkategorie:Bestprice
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Personal angenehm freundlich und dennoch reserviert. Etwas Englischkenntnisse können jedoch nicht schaden - dann klappt es auch mit der Verständigung - sofern erforderlich, um sein gebuchtes Zimmer zu bekommen - was bei mir jedoch erfreulicher Weise sehr kompetent organisiert wurde.

Gastronomie4,0
Da ich Unterkunft inkl. Halbpension gebucht hatte, waren die Mahlzeiten in der Strabdtaverne einzunehmen. Hier - wie schon erwähnt - kann ich sagen: hast Du einmal gefrühstückt weißt Du was Du die nächsten Tage bekommmst. Abwechslung gleich null. Das Abendessen warjedoch abwechslungsreich und .... lecker. Hier war Abwechslung angesagt. es wurde auch immer frisch nachgelegt, so daß auch Leute die später kamen sich bedienen konnten. Auch hier gilt: daß Personal war sehr freundlich, zuvorkommend und angenehm. Im Großen und ganzen ist die Strandtaverne ganz ok und die Preise akzeptabel.

Sport & Unterhaltung5,0
Schöne Poollandschaft mir direkten Zugang (wenige Meter) zum Strand. Liegestühle und Sonnenschirme sind inklusive. Ruhig und sehr nett zum relaxen.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
War Ende August angereist und das Wetter war echt toll. Preise in Marmari sind sehr moderat. Überrascht war ich von der Zuvorkommenheit und Aufmerksamkeit der Leute dort. Sehr gute Tavernen mit echt landestypischen Speisen die mir sehr geschmeckt haben. Auch hier gilt: sehr nette Leute. Zwecks Buchung von Auflügen oder gar einem Mietwagen kann ich persönlich Tigaki-Tours empfehlen. Sprachschwierigkeiten gleich Null, da deutsches Personal, dass sehr nett ist (und ein Herz für Tiere - hier Katzen - hat :-). Mietwagen für einen ganzen Tag ohne Km-Begrenzung und der Ausflug nach Nisyros hat gerade mal 70,00 EUR gekostet. Besser geht es nicht (nach meiner Meinung). Der Strand ist echt super. Feinsandig und leicht abfallend. Für Familien mit Kindern einfach genial. Und der Blick auf - von rechts nach links - Pserimos, Plati und Kalymnos - einfach unbezahlbar (Tagsüber klar - aber am Abend erst recht).
Marmari würde ich immer wieder für einen Kurzurlaub wählen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Franz-Josef
Alter:56-60
Bewertungen:1
NaNHilfreich