Archiviert
Margit (46-50)
Verreist als Familieim August 2015für 1 Woche

Nicht Empfehlenswert

2,5/6
Als wir ankamen, wurden wir in den Speisesaal verwiesen, da die Zimmer noch nicht bezugsfähig waren. Hier dann der erste schlechte Eindruck: der Speisesaal gleicht einer Firmenkantine mit nur einer Essensausgabe für das gesamte Hotel. Ständig fehlt irgendwelches Besteck - entweder am Tisch oder bei den diversesn Salat- oder Nachspeisenbuffets. Die Salate, Vorspeisen, Obst (täglich das gleiche Angebot!) u. Nachspeisen werden nur dann wieder nachgeteilt, wenn ein Tablett oder Schüssel leer ist. Diese wird dann aufgefüllt u. solange ist zu Warten! Am letzten Tag erlaubte ich mir zu beanstanden, warum die Löffel an den Buffets nicht nachgereicht werden - wurde gleich hintenrum vom Personal nachgeäfft. Dies wurde vom Rest meiner Familie beobachtet. Außerdem holte eine Dame vom Service Weintrauben, die nur 2x diese Woche angeboten wurden, für sich u. ihre Kollegen u. verstaute sie vor meinen Augen in der Angestellten-Nische.
Die Sauberkeite herrscht nur dort genauer, wo man am ersten Blick hinsieht. Jedoch die Zimmer werden nur husch-husch gereinigt. Ebenso das Bad... Die Terrasse gar nicht. Wenn man sich im Bad aufhält, hat man das Gefühl, man steht beim Zimmernachbar drin, weil man alles durchhört. Wenn im Gang eine Zimmertür - die man leider nur zudrücken kann- zumacht, wackeln in den nächsten 5 Zimmern die Glasscheiben! Das einzig Positive zimmermässig war, dass wir nicht meerseitig lagen, denn hier hat man den ganzen Tag lautstarke disco-mäßige Musikberieselung, die wirklich nerven kann.
Der Pool war soweit ok, jedoch scheinen hier Mängel der Haltung auf, denn rundum löste sich die Folie u. man hatte den Eindruck in einem großen Schlauchboot zu schwimmen.
Beim Empfang wurde auf nichts hingewiesen. Keine Essenszeiten, auf den 2x wöchentlich Grillabend wurde nicht aufmerksam gemacht. Erst durch Zufall sahen wir, dass auf der Terrasse gedeckt wurde u. konnten nach Anmeldung dann daran teilnnehmen.
Auch die Snackbar am Pool meines Erachtens auch veraltet - für jedes Getränk musste man sich anstellen. Also keine SB-Getränke-Ausgabestellen.
Das einzig für uns Positive war der Meerzugang, der wirklich ganz nahe beim Hotel war!

Ergebnis: absolut nicht empfehlenswert - wir werden dieses Hotel sicher nicht mehr buchen!

Lage & Umgebung4,0
Entfernung zum Meer sehr gut u. vom Hotel aus leicht zu erreichen

Zimmer2,0
Zimmer absolut nich ok, Bett so groß, wei ein Jugendbett, nicht sauber usw.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service2,0
Freundlichkeit fehlte, es gab kein nettes Lächeln oder Auskünfte.

Gastronomie2,0
Wie schon vorher erwähnt für uns nicht befriedigend.

Sport & Unterhaltung3,0
Pool ok, jedoch war jedoch irgendwas mit der Folie kaputt

Hotel2,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Margit
Alter:46-50
Bewertungen:2
NaNHilfreich