Archiviert
Mathias (36-40)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Zum 5.mal und wie immer ein super Urlaub :-)

5,8/6
Tolle und große, saubere Hotelanlage mit schöner gepflegter Gartenanlage. Hotel ist zwar schon etwas älter aber kleinere Mängel werden immer behoben und es wird immer darauf geachtet alles in Ordnung zu halten.
Waren bereits zum 5. mal da und sind nach wie vor sehr zufrieden!
Hatten All Inklusive und es war für jeden was dabei, vom Frühstück bis zum Abendessen.
Wir waren heuer im Juni/Juli und September/Oktober da und mit uns zu beiden Zeiten fast nur Urlauber aus Österreich, Deutschland, Schweiz und vereinzelt aus England.

Lage & Umgebung6,0
Die Entfernung zum Strand beträgt je nach Zimmer um die 5 Minuten und man muss durch kein anderes Hotel oder über eine Strasse was mich zwar nicht stört aber schon ganz gut ist.
Der Transfer beträgt so zwischen 10 und 15 Minuten, was echt toll ist nach der Anreise und den Wartezeiten. So ist man schnell im Hotel und auch die Zimmervergabe geht sehr schnell.
Außerhalb der Anlage befinden sich viele Restaurants, kleinere Shops und Malls und direkt neben dem Hotel befindet sich das Little Buddha und mit einer 5 Minuten Fahrt mit dem Taxi das Hard Rock Cafe Hurghada in der Grand Mall. Ebenso ist man mit dem Taxi in rund 10 Minuten in der Stadt Hurghada wo es massen an Shops und Restaurants befinden. Sehr zu Empfehlen das Restaurant "Moby Dick".

Zimmer6,0
Hatten ein sehr geräumiges Zimmer mit Blick zum Pool im Erdgeschoss das wir uns ausgesucht hatten, großes Doppelbett zusätzliche Sitzmöglichkeit, Klimaanlage, Minibar und TV. Deutsche sender gab es ARD, ZDF und Nickelodeon oder wie der heißt.
Bad und WC war ebenfalls groß mit Wanne, großem Spiegel und Föhn.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Alle Hotelangestellten von der Lobby, Gästebetreuung, den Restaurants und Bars sowie Zimmer und Poolboys sind sehr freundlich und hilfsbereit.
Gästebetreuung ist aus Deutschland und daher gab es nie ein Problem bei der Verständigung und mit ein wenig Englisch funktioniert es auch mit den anderen Mitarbeitern des Hotels.

Gastronomie5,0
Es gibt in der Anlage einige Restaurants und Bars und der Service war toll, das man hin und wieder mal ein paar Minuten auf ein Getränk wartet ist bei den vielen Urlaubern selbst verständlich. Deswegen verstehe ich auch manche Beschwerden dies bezüglich überhaupt nicht.
Die Restaurants waren sauber und Essen gab es genug so war immer für jeden was dabei, von landestypischen bis europäisch.
Trinkgeld gab es von uns fast immer aber nur weil die Kellner wirklich freundlich und zuvorkommend waren.

Sport & Unterhaltung6,0
Animation war vorhanden, wie Dart, Yoga, Wassergymnastik, Bauchtanz, usw.,... aber da ich das nicht unbedingt brauche außer zum zusehen kann ich es nicht beurteilen. :-)
Strand ist der Hammer mit der Sandzunge ins Meer sieht es traumhaft aus und auch die Poolanlage ist schön und gepflegt. Liegestühle und Sonnenschirme sind mehr als genug vorhanden und Duschen am Strand und Pool gibt es ebenfalls.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Handyerreichbarkeit ist gut aber leider sehr teuer, habe mir aus diesem Grund ein altes Handy mitgenommen und mir eine Vodafone Simcard in Hurghada gekauft für umgerechnet 10€ hatte ich Internet und einige SMS zur Verfügung und die Internetverbindung war so gut das ich sogar bei einem Ausflug mitten im Meer Netz hatte.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Mathias
Alter:36-40
Bewertungen:24
NaNHilfreich