Claudia (26-30)
Verreist als Paarim Juli 2015für 2 Wochen

Super Hotel mit Erholungsfaktor

5,2/6
Das Hotel ist sehr schön und gepflegt. Hat eine zetrale Lage zum Flughafen (aber kein Fluglärm); und eine Top Lage zum flach abfallenden Strand; unserer Zimmer war stets sauber sowie die gesamte Hotelanlage;
einige Renovierungsarbeiten sind jedoch erforderlich;
Baumaßnahmen sind in der Nachbarschaft des Hotels, die wir jedoch nicht störend fanden

Lage & Umgebung5,0
Der Strand befindet sich direkt am Hotel und ist sehr gepflegt mit ausreichenden Liegen und Sonnenschirmen;
außerhalb des Hotels befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, sowie im Hotel auch, Ausflüge haben wir über den Reiseveranstalter gebucht und waren daher nicht auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen

Zimmer5,0
Wir hatten ein Bungalowzimmer gehabt, was ausreichend groß war mit einen kleinen Balkon. Das Bad war zweckmäßig eingerichtet. Klimaanlage und Safe (ohne Gebühr) waren vorhanden. Die Zimmerreinigung fand am vormittag statt und wir konnten uns nicht Beschweren (Achmed war super), tgl. gab es frisches (versiegelte) Wasserflaschen und Handtücher
das Zimmer zeigte jedoch schon einige Gebrauchspuren (Renovierungen wären erforderlich) die wir jedoch nicht als störend empfanden
Leider hatten wir auch 2x braunes Wasser aus der Leitung, das nach längeren laufenlassen wieder klar wurde, zum duschen/waschen ist es ausreichend, jedoch keine Zähne damit putzen!
Zimmertyp:Bungalow
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service5,0
Das Personal ob Kellner, Köche, Zimmerreinigung ect. war stets freundlich und hilfsbereit, Verständigung war problemlos möglich;
die Zimmerreinigung war gut und es gab stets frisches Wasser und Handtücher auf den Zimmer (haben auch immer etwas Trinkgeld gegeben); Strandtücher gab es auch jeden abend frische;
als etwas negativ empfanden wir den Check in, da wir die Zimmerkarte erhalten haben uns dann aber unseren Bungalow selber suchen mussten, Koffer wurden jedoch problemlos in das Zimmer gebracht

Gastronomie5,0
Das Essen war sehr reichhaltig und immer für jeden was dabei. Es wurden tgl. frische Waffeln, Eier, Pizzen, ect. angeboten. Es gab 2 Hauptrestaurants für Frühstück und Abendessen in Buffetform, ein Restaurant am Strand zum Mittagessen und mehrere Anlaufstellen wo es Pizzen, Burgen, Hot dog oder gebratenes Gemüse gab.
Die Sauberkeit in den Restaurants war in Ordnung und alle Kellner stets bemüht. Die Getränkeauswahl war ausreichend und die Kellner brachten es an den Platz oder an die Liegen am Pool oder am Strand (mit Trinkgeld etwas schneller) Cocktails haben allerdings immer anderes Geschmeckt und teilweise nicht geniesbar.

Sport & Unterhaltung6,0
Animation fand den gesamten Tag statt aber man wurde nicht bedrängt. Besonderes hervorzuheben ist Roman fand der Animationsgruppe der einen super Job gemacht hat.
Am Abend fand erst eine Minidisco statt und im Anschluss eine Abendshow (von Woche zu Woche das gleiche Programm).
Der Pool war ausreichend Groß und es waren ausreichende Liegen vorhanden (Hotel war nicht vollständig ausgebucht)
Der Strand war mit Sonnenliegen, Sonnenschirmen und Windschutz ausgestattet. Strandtücher und Tasche gab es im Zimmer, Tücher wurden tgl. gewechselt.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wlan hatte man nur in der Lobby und das tw. nur sehr schleppend (sind aber nicht wegen den Internet in den Urlaub gefahren)
etwas nervig war das man uns ständig noch etwas aufdrängen wollte zum Kaufen ob es frischer O´saft beim Frühstück war oder Massagen, Pflegeanwendungen ect.
Das Preis-/ Leistungsverhältnis war Top!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Claudia
Alter:26-30
Bewertungen:4
NaNHilfreich