Rebecca (36-40)
Verreist als Freundeim Oktober 2015für 1 Woche

Perfekter Badeurlaub!!!

6,0/6
Ich war jetzt schon öfters in diesem Hotel und die Zimmer ob Haupthaus oder Bungalow sind immer sehr großzügig mit viel Platz gebaut. Das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen aber immer alles sehr sauber und gepflegt. Das WLAN in der Lobby hat sich etwas gebessert aber man ist ja auch nicht im Urlaub um im Internet zu surfen. Es sind viele Österreicher, Deutsche und Schweizer dort. Es kann fast jeder dort auch deutsch verstehen und sprechen vom Personal was bei meinem schlechten Englisch sehr von Vorteil ist. Der Altersdurchschnitt von den ganz kleinen bis ins hohe alter gut durchgemischt. Zum Glück wenige Russen und Engländer was für mich ein Riesen Pluspunkt aus macht. Das Personal selber ist sehr freundlich und Hilfsbereit. Vom Kellner in der Bar bis hin zum Gärtner.

Lage & Umgebung6,0
Die Anlage ist sehr weitläufig mit sehr gepflegtem Garten, Polobereich und Strand. Es ist sehr sauber und gepflegt und wird ständig gereinigt/gepflegt. Wer Ausflüge machen will hat dort ein Riesen Angebot, ich habe nach 30 Ausflugzielen aufgehört zu lesen. Außerhalb des Hotels kann man shoppen gehen in kleinen Läden und einem kleinen Kaufhaus auch das Hardrock Café ist in der nähe. Taxis kosten sehr wenig da kann man für 2€ 30 km fahren und hat dann noch einen hohen Preis gezahlt.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind etwas abgewohnt aber immer sehr sauber und ordentlich. Sehr großzügige Räume egal ob Haupthaus oder Bungalow. Telefon, Kühlschrank, Föhn, Klimaanlage, TV/Flat aber auch Röhrenbildschirme (kommt auf das Zimmer an), Safe und je nach Zimmer auch mit Balkon. Im Haupthaus haben alle Zimmer Balkone bei den Bungalows von 6 Zimmern nur 2 einen Französischen Balkon.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Im gesamten Hotel habe ich nie einen unfreundlichen Angestellten gesehen. Die Zimmer werden sehr ordentlich gereinigt. Fast jeder spricht dort deutsch und egal was es für Fragen oder Probleme gibt man hat überall sehr nette und hilfsbereite Mitarbeiter.

Gastronomie6,0
Das Essen im Siva ist egal wo immer sehr lecker und ich habe bis jetzt nie irgendwelche Magenprobleme oder ähnliches bekommen. Es gibt insgesamt4 Restaurant´s eines auf dem Steg am Meer, zwei im Haupthaus eines davon mit Terrasse, am Pool eine Sangbar so wie am Strand den Beachgrill und zwischen Strand und Polobereich noch einen Pavillon mit frischen Waffeln mit Eis..;)

Sport & Unterhaltung6,0
Am Strand sind Fußball und Volleyball täglich möglich, am Pool werden den ganzen tag Animationen angeboten und die Kinder sind Tagsüber wie abends immer gut beschäftigt.
Es gibt am Strand ausreichend Duschen. Jeder Gast bekommt seine Liege und Sonnenschirm und alles Pool wie auch Strand immer sehr sauber. Kellner bringen einem den ganzen Tag die Getränke egal ob am Strand der am Pool.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Das SIva hat den schönsten Strand von sämtlichen Hotels. Man kommt hin und kann sich einfach nur wohlfühlen. Das WLAN hat immer ein paar Macken aber das gehört auch einfach zu Ägypten. Ich kann dieses Hotel vom Preis Leistung Verhältnis nur wärmstens empfehlen!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Rebecca
Alter:36-40
Bewertungen:1
NaNHilfreich