Wilfried & Dorothea (61-65)
Verreist als Paarim Juni 2015für 3 Wochen

Nach 52 x im Siva jetzt nicht zufrieden

3,3/6
Die Größe der Zimmer sind ok.
Sauberkeit durch den Zimmerboy ok.
Fernsehprogramme sehr schlecht man bekommt seit einem Jahr nur noch ARD und ZDF.
Die Herren und Damentoiletten am Strand und auch in der Lobby sind in der Sauberkeit unmöglich.
In der Lobby Zentimeter dicker Staub auf den Türen, Toilettenpapier in der Lobby erst ab 7 Uhr.
Kein Problem nehme ich etwas vom Zimmer mit. Den die mehrmaligen Beschwerden haben nichts gebracht.
Ich dachte auch, nach 52x im Siva Grand Beach, würde mich jemand persönlich ansprechen. Nein es lag einen Tag vor der Abreise ein Brief unter der Zimmer Tür. Da bedankte sich das Siva Team für die 52 x und man hoffe das ich weitere 52 x komme.

Lage & Umgebung4,0
Lage und Umgebung sind ok.
15 Minuten Transfer und kein Fluglärm

Zimmer5,0
Zu diesem Punkt außer die Fersehprogramme alles TOP
Zimmertyp:Bungalow
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Meer/See

Service3,0
Freundlichkeit
Fremdsprachenkenntnisse sind bei den meisten ok.
Außer bei der Hotelgastbetreuung da nicht immer eine deutschsprachige da ist.
Zimmerreinigung TOP


Gastronomie6,0
Qualität und Quantität der Speisen und Getränke
Sauberkeit und Hygiene im Restaurant haben sich sehr verbessert.
Ich glaube ich kann es beurteilen da ich schon 52 x im Siva war ( 3 - 5 x im Jahr )
Allerdings ist es unmöglich das Urlauber Mittags im Restaurant in Badehose und Bikini zum Essen gehen. Kontrolle durch die Chefin und Mister Gomma erfolgt nur 30 Minuten. Danach gehe die Gäste in Badesachen ins Restaurant.
Ganz besonders Abends um 18 Uhr im Hauptrestaurant Sham. Es wir zwar um angemessene Garderobe gebeten, aber viele meinen sie sind auf einem Campingplatz. Also T-Shirt, Turnhose und Badelatschen egal ob Mann oder Frau.
ES wird nicht kontrolliert. Hier sollte die Chefin und Mister Gomma mal Kontrolle machen so wie es vor einigen Jahren noch war. Denn es ist immer noch eni 4 1/2 Sterne Hotel. Um 18 Uhr ist Einlass, aber viele Touris springen von außen über die Mauer um eher einen besonderen Tisch zu bekommen, einfach unmöglich.

Sport & Unterhaltung1,0
Freizeitangebote wie Sport, Animation ist seit über 10 Jahren sehr schlecht.
Da der größte Teil der Touristen aus Deutschland kommen und der deutschen Sprache mächtig sind,
kann es wirklich nicht sein das man nur polnisch und russisch zu hören bekommt und so auch angesprochen wird.
Die Animation spricht nicht deutsch und das seit 10 Jahren.
Die Liegen am Strand sollten dringend überholt werden große Unfallgefahr durch Nägel und Schrauben.

Hotel1,0

Tipps & Empfehlung
Viele Hotels in Hurghada habe WLAN auch das Siva.
Allerdings funktioniert es nur in der Lobby und das nur sehr schlecht mit einer Reichweite von ca. 20 Meter.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Wilfried & Dorothea
Alter:61-65
Bewertungen:17