So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Carmen (31-35)
Verreist als Paarim Mai 2015für 1 Woche

Leider Nein....

3,3/6
Gebucht wurde von uns eigentlich ein Doppelzimmer Deluxe. Bekammen aber dann ein Doppelzimmer auf Anraten der Rezeption im Haupthaus. Zimmergröße ist gut. Abgewohnt aber fast sauber Kommt wohl auf den Roomboy an.. Leichte Schimmelflecken im Badezimmer. Wc Spülknopf undicht....da kommt Wasser raus. Kaputte und lockere Bodenfließen im gesamten Zimmer. Das Allinklusive Angebot scheint groß, allerdings zahlt man für vieles Extra. Und nur auf Anfragen bekommt man Info´s. Also für uns war es sehr unübersichtlich. Bei der Ankunft wird einem gleich ein Willkommensdrink angeboten....kostet Extra! Frühstück war überschaubar. Nichts besonderes!! Mittag und Abendessen waren immer sehr gut! Was den Altersdurchschnitt angeht....ganz schlimm! Zumindest in dieser Woche 90% alte Gäste. Und diese Waren vom Mahara Club, Gold und Silberarmbandträger. Somit Stammgäste. Dazu muss ich sagen, dass das Hotel soweit wir das diese Woche beurteilen konnten, sehr auf Stammgäste aus sind. Die Normalos mit gelben Armbänder stehen eher an letzter Stelle. Trinkgeld sollte man schon bei Ankunft bereithalten. Eigentlich gibt man Trinkgeld wenn man zufrieden ist....nicht schon im Vorfeld. Aber das ist wohl in Red Sea Hotels Gang und Gebe. Strand und Lage des Hotels ist Spitze. Man kann allerdings keine langen Strandspaziergänge machen. Abschnitte sind gespeert. Man kann zwar nach rechts durchs Meer spazieren aber das wars dann auch schon. Zum Hard Rock Cafe sinds nur etwa 20 minuten Zufuss. Allerdings Nachmittags nicht zu empfehlen. Wenig Touristen unterwegs und somit ist man ein Fressen für die Verkäufer auf den Straßen. Sehr Anstrengend und nervig. Wifi funktioniert nur an der Rezeption und teilweise auch noch schlecht. Ist aber kostenlos. Minibar ist Extra zubezahlen. Man bekommt 2 Flaschen Wasser pro Tag aufs Zimmer. Strandtücher sollten jeden Tag am Zimmer gewechselt werden. War nicht der Fall. Die Russischen Gäste waren überraschend angenehm. Dafür ne Menge Deutsche( viele Stammgäste) die teilweise das Benehmen zuhause gelassen haben. Das Liegen reservieren beginnt bereits um 5 Uhr früh. Da hat man keine Chance nach dem Frühstück vorne in erster Reihe Liegen zu bekommen. Es war bisher unser schlechtestes Hotel. Nie wieder ein Red Sea Hotel. Es gibt bessere in Ägypten. Und wenn man fast gleich viel Trinkgeld braucht wie der gesamte Urlaub gekostet hat, dann hörts sich aber auf!

Lage & Umgebung4,0
10 min bis zum Flughafen. Shops und Restaurants vorhanden. Siva Shopping Mal gleich stressige Verkäufer wie auf der Straße.

Zimmer3,0
Renovierungsbedürftig! Klimaanlage vorhanden.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Pool

Service3,0
Freundlichkeit teilweise nur nach Trinkgeld.

Gastronomie4,0
Bar´s und Restaurant genügend vorhanden.

Sport & Unterhaltung3,0
Kinderdisco beginnt um 20:15.

Hotel3,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Carmen
Alter:31-35
Bewertungen:5