Archiviert
Franz (51-55)
Verreist als Paarim April 2015für 1 Woche

Kurzurlaub bei tollem Wetter und schönem Strand.

3,8/6
Das Hotel verfügt über 550 Zimmer, ist also sehr groß. Das Hotel ist alt und müsste dringend überholt werden. Bettwäsche und Handtücher sind grau und auf Grund des hohen Alters wohl nicht mehr weiß zu kriegen. Sauberkeit des Zimmers richtet sich nach Trinkgeld: kein Trinkgeld-keine Sauberkeit, gutes Trinkgeld-sauber. Das Hotel verfügt über sehr viele Bewertungen. Dies liegt daran, dass die Kellner ständig versuchen einen in das Internetcafe zu schleppen, damit man eine positive Bewertung abgibt. Insbesondere soll man den jeweiligen Kellner positiv und mit seinem Namen bewerten. Laut Kellner würde hiervon sein Job abhängen. So kommen dann die angegebenen über 6000 Bewertungen zu Stande.

Lage & Umgebung5,0
Hotel liegt am hoteleigenen schönen Sandstrand.
Der Flughafen ist in unmittelbarer Nähe, aber kaum zu hören.
Vor dem Hotel liegt eine Einkaufs Strasse, ist aber nicht zu empfehlen da starke Belästigung durch Händler, hupende Taxifahrer und bettelnde Kinder.
Öffentliche Verkehrsmittel undurchsichtig.

Zimmer3,0
Die Zimmer sind sehr alt und sehen entsprechend aus. Die Größe ist in Ordnung und es gibt genügend Platz zur Unterbringung der Kleidung. Fernseher ist ungewohnt winzig, wurde aber nicht benötigt. Toilette und Bad waren sauber. (wieder Trinkgeld) Duschen war ein Problem, da nur in der Wanne möglich und der Duschvorhang einem ständig ekelig am Körper klebte. Wir hatten sogar zwei Balkone. Sehr viele Mücken im Zimmer. Wir mussten uns Insektenspray kaufen um überhaupt schlafen zu können. Klimaanlage vorhanden, aber nicht genutzt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Garten

Service3,0
Das Personal an der Rezeption ist freundlich und spricht deutsch. Das Servicepersonal wird erst freundlich nach mehrmaliger Trinkgeldgabe. Man ist bemüht jeden Gast in seiner Landessprache anzusprechen.
Zimmerreinigung auch nur gut wenn Trinkgeld in ausreichendem Mass im Voraus gegeben wurde. Die Sauberkeit litt aber auch am Alter des Hotels.
Sehr viele Mücken im Zimmer.
Beschwerden, die man an der Rezeption vortrug, wurden umgehend erledigt.

Gastronomie3,0
Es gibt zwei Hauptrestaurants in denen Frühstück und Abendessen in Buffetform seviert wird. Das Frühstück ist mehr als spärlich, man ist fast nur auf Eier angewiesen. Das Abendessen ist OK. Liegt aber um Längen hinter den vergleichbaren Hotels z.B. in der Türkei. Darüber hinaus gibt es noch a la Carte Restaurants die man nach vorheriger Reservierung nutzen konnte. Hier fallen allerdings teilweise Kosten an, wobei hier das Preis - Leistungsverhältnis auf keinen Fall stimmt. Auch hier gilt: aufmerksame Bedienung nur nach ausreichendem Trinkgeld. Bei uns ist es üblich nach gutem Service ein entsprechendes Trinkgeld zu geben. Dies ist hier nicht möglich. Servicekräfte gehen nie in Vorlage. Sie sind erst dann freundlich wenn sie mehrmals ein Trinkgeld erhalten haben. Gäste die kein Trinkgeld geben werden ignoriert.

Sport & Unterhaltung5,0
Sport und Animation haben wir nicht genutzt. Strand ist sehr schön und es gibt ausreichend Liegen und Auflagen. Die Liegen sind zum größten Teil durch Windfänge geschützt. Wenn man dem Liegenservice an drei Tagen Trinkgeld gegeben hat, kennt er einen ab dem vierten Tag und zeigt einem sofort eine freie Liege und bringt Auflagen. Bei weiteren Gaben von Trinkgeld hat man dann ein gutes Verhältnis und der Servicemann führt dann sogar nette Gespräche auf deutsch mit dem Gast.

Hotel4,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im April 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Franz
Alter:51-55
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Franz,

Wir moechten uns bei Ihnen fuer die Zeit, die Sie sich genommen haben, Ihre Kommentare ueber Ihren Aufenthalt in unserem Hotel zu schreiben, herzlich bedanken.
Wir schaetzen jeden Kommentar, den wir von unseren Gaesten erhalten.

Vielen Dank fuer das nette Lob und die konstruktive Kritik.
Nur durch die Kommentare unserer geschaetzten Gaeste, koennen wir unser gutes Serviceniveau beibehalten und weiterentwickeln.
Im Siva Grand Beach nehmen wir immer alle Kommentare und Anregungen, die wir von unseren Gaesten erhalten sehr ernst. Wir haben alle Zwischenfaelle, die Sie uns genannt haben, gruendlich untersucht und sofort alle erforderlichen Massnahmen eingeleitet.
Wir wuerden uns freuen, Sie in naechster Zukunft wieder in unserem Hotel begruessen zu duerfen.

Mit freundlichen Gruessen
Hotel Managment

NaNHilfreich