Sabine (51-55)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 2 Wochen

Immer wieder gerne

4,0/6
Das Hotel ist natürlich in die Jahre gekommen, aber man bemüht sich Renovierungen vorzunehmen.

Lage & Umgebung5,0
Lage des Hotels nah am Flughafen, trotzdem kaum Fluglärm zu hören. Einkaufsmöglichkeiten im Hotel, aber auch direkt vor dem Hotel.

Zimmer4,0
Schönes geräumiges Zimmer. Klimaanlage und Kühlschrank funktionierte super, auch geräuscharm.
Größe des Bades schön geräumig, nur vielleicht sollte man überdenken, ob man nicht Duschen statt Badewannen einbauen sollte, speziell für ältere Gäste könnte der Einstieg in die Wanne zum Hindernis werden.
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Man kommt mit Deutsch sehr gut weiter, die Angestellten lernen zum einen durch die Hotelleitung organisierte Sprachkurse und natürlich auch von den Gästen.
Zimmerreinigung war sehr gut.
Beschwerden wurden schnell bearbeitet und Missstände behoben.

Gastronomie4,0
Man weiß in welches Land man reist und kann nicht nur deutsche oder österreichische Küche erwarten. Getränkeauswahl war gut und man wurde zügig mit Getränken versorgt.
Der Service in den Restaurant Amar war unterschiedlich gut, zwischenzeitlich klappte es mit dem Abräumen des Geschirrs nicht so super

Sport & Unterhaltung2,0
Die Animation war echt schlecht, Team kommt kaum grüßen und Angebote fanden teilweise gar nicht statt. Die Musik war übermäßig laut und die Bässe dröhnten ziemlich.

Hotel4,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabine
Alter:51-55
Bewertungen:7