So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Klaus (66-70)
Verreist als Paarim Juni 2015für 2 Wochen

Erholsamer Badeurlaub, Siva immer wieder

4,6/6
Zimmer sind dringend Renovierungsbedürftig. Zustand/ veraltet. All-Inclusiv- Leistungen sind ok. Verpflegung hat sich enorm verbessert. Osteuropäische Besucherzahl hielt sich in Grenzen. Altersdurchschnitt geht zunehmend nach oben. Größe und Zimmeranzahl ist ok. Besonders hervorzuheben ist die Gästebetreuung durch Isabel und Mona. Bei den Kellnern sind uns besonders Khalid am blauen Salon und Mustafa am Steg durch Umsicht und Sauberkeit/(Gläser, Tassen und Teller)aufgefallen. Wir fliegen wieder hin.

Lage & Umgebung5,0
Entfernung zum Airport 13 Minuten, super. Trotzdem kein Fluglärm. Shopping kam für uns nicht in Betracht. Restaurants nicht erforderlich, da alle Verpflegung im Hotel ausreichend vorhanden war. Strand ist am Hotel angebunden, super Lagune. Öffentliche Verkehrsmittel waren für uns nicht relevant.

Zimmer3,0
Größe, ok, TV, veraltet, Klimaanlage etwas sehr laut. Bad nicht ok, Tür unten verschimmelt, Duschvorrichtung indiskutabel. Zimmer sind dringend renovierungsbedürftig.
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Wie schon ober beschrieben. Manche jungen Kellner sind etwas eilig mit dem Abräumen. Ist aber in anderen Hotels nicht anders. Freundlich waren alle Bediensteten. Fremdsprachenkenntnisse waren ausreichend. Zimmerreinigung, ok. Umgang mit Beschwerden wurden zeitnah erledigt.

Gastronomie5,0
Das Essen am Pool, besonders die Schnitzel waren ungeniessbar, wir werden dort nicht mehr auftauchen. Ansonsten war das Essen gut. Besonders die Snacks am Steg zur Mittagszeit. Bei den Trinkgeldern ist uns nur aufgefallen, dass die Kofferträger sehr aufdringlich nach Geld schnorren, nicht gut. Die Sauberkeit und Hygiene im Restaurant ist auch vom Benehmen der Gäste abhängig, da gibt es" sonne und solche".

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wir hatten ein mobiles Internet mit. Für uns ist Juni die beste Reisezeit. Preis ist erträglich. Wetter hervorragend. Wasserqualität ist besonders gut.

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Klaus
Alter:66-70
Bewertungen:1