Archiviert
Reiner (46-50)
Verreist als Familieim September 2015für 1 Woche

Mit Kleinkinder keine Empfehlung

2,8/6
Ankunft/Abreise kein freundliches Wort, wie war die An-Abreise, gute Reise gehabt oder so.
Familie mit Kind in den VIERTEN Stock, Großeltern in Lobbyetage also gleich Rezeption.
Nur auf Verlangen Karten für Strandtücher bekommen, kein Andrang wir sind als einziger
ca. 20Uhr40 zu dieser Zeit angereist ? Kein Wort wie man sich im W-Lan anmeldet.
Das Hotel würde ich mit max. 3-Sterne bewerden, da es UNMÖGLICH ist sein Kind (1-Jahr)
Mittag auf’s Zimmer zu legen, dort im Zimmer hat es weit über 30°C. Klimaanlage nur Abends-und Nacht’s möglich sonst zentral ausgeschaltet !!
Der Weg von meiner Tochter mit Kinderwagen aus den Vierten Stock ist regelrecht eine
Unverschämte Zumutung da nur EIN Aufzug bis in das minus –2 Stockwerk (Stockwerk ist minus zwei) fährt, dort sind die Poolanlagen, Kinderpool, Spielplatz usw. sowie der Bus zum Strand zu erreichen.
Der Aufzug ist verständlicher weise immer voll da max. 3 Personen und zwei Kinderwagen rein gehen, (Zulassung glaube ich max. 7 Personen) also echt auch zu klein !!

Bin selbst, nur ein mal von –1 (Restaurant) wollten mit den Kinderwagen dann auf –2 Kinderpool fahren, haben uns nach 3xligen vollen Aufzug reingedrückt sind dann hoch 5- der 6- der Stock dann nach unten. Der Aufzug hat dann in ALLE Stockwerke gehalten und ich kam mit den Kinderwagen nach sage- und schreibe 22 Minuten im Stockwerk –2 an !
Ausgang Kinderpool sie haben ihr Ziel erreicht!





Lage & Umgebung4,0
Die Lage war für uns OK ca. 5 Min. zu Fuß und man ist in einer Einkaufsmaile. Der Strand ist allerdings, mit Kind, nur mit den Bus zu erreichen.

Zimmer3,0
Zimmer für uns (Großeltern) SEHR klein Bett 140 cm absolut nicht akzeptabel!
Im Zimmer KEINE Möglichkeiten T-Shirt Hosen usw. in einen Schrank unter zu bringen,
Schrank-TIEFE der Regale 12 cm ja 12 cm, siehe Bild!
Bad und Balkon waren OK aber die Aussicht vom Balkon hatte ich mir nicht träumen lassen
denn wir waren ja auf der Pool-Seite. Aber wir sahen nur auf Rieeesige Gebüsche leider nur ein Bild im dunkeln war die letzte Nacht vor Abreise. Man hörte nur die überaus
sehr laute Musik (am Tag) vom Pool, nicht störend da wir nur selten und kurz Mittag am Zimmer waren.
Zimmertyp:Doppelzimmer

Service1,0
Servise immer erst nach lauten rufen oder wenn man sich wirklich gut bemerkbar macht. Sehr selten gibt es mal ein lächeln sonst alle sehr ernst ohne erkennbare lust für ihren Tätigkeit. Der Busfahrer zum Strand ist super freundlich und hilfsbereit, nochmal DANKE.

Gastronomie2,0
Für das leiblich wohl sollte man sich etwas einschränken wenn man schon GUTE vier-Sterne
Hotels hatte, wo tatsächlich etwas frisch zubereitet wurde.
Frühstück und Mittagessen denke ich Ok wobei Essenszeiten zu kurz mit Kleinkinder, die schlafen doch mal zu „ungewöhnlichen“ Zeiten.
Aber Zubereitung vom Abendessen was frisch sein soll (glaube min. 2 Gerichte bei 4*) habe ich noch nie gesehen. Ca. 90 Min. vorher baut man am noch fast vollen oberen Pool die Grills / Dönerspies / Fritöse auf und fertigt wie am Fließband das „Abendessen“ !
Es gibt wie so oft in diesen Ländern 80% Huhn und Rest Pute, Fisch wir hatten echt Flügel
nach 7-Tage und werden die nächsten 8 Wochen kein Huhn zuhause Essen.
Kurzum man wird satt, es ist aber absolut KEINE Abwechslung da.


Sport & Unterhaltung4,0
Zu erwähnen ist trotzdem die SUPER Poolanlage mit echt klasse Rutschen für jeden Alter.
Kinderpool für die kleinsten auch sehr schön mit Rutschen.
Der Strand ist auch gut etwas eng aber hier ist ein Hotelstrandabschnitt am anderen. Positiv ist auch zu erwähnen das wir immer genügend Liegen mit Auflagen und Schattenplätze hatten, dies ist in anderen
Hotels nicht immer selbstverständlich.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Zu erwähnen ist trotzdem die SUPER Poolanlage mit echt klasse Rutschen für jeden Alter.
Kinderpool für die kleinsten auch sehr schön mit Rutschen.
Der Strand ist auch gut etwas eng aber hier ist ein Hotelstrandabschnitt am anderen. Essen
Pool und Strand gleich Hamburger, Chicken, Pommes usw. Positiv ist auch zu erwähnen
das wir immer genügend Liegen mit Auflagen und Schattenplätze hatten, dies

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Reiner
Alter:46-50
Bewertungen:5
NaNHilfreich