Melanie (31-35)
Verreist als Freundeim Juli 2015für 1 Woche

Wunderschöner Traumhafter Urlaub

5,3/6
Zu 90% schaut unsere Gesellschaft inzwischen auf solche Bewertungen und ich finde es wichtig, da Bilder eines Hotels nur aus Papier sind und die Warheit verfälschen können. ABER ich kann nur folgendes zu diesem Hotel sagen:Faszinierende schöne Anlage, sehr sauber gehalten, die Zimmer sehr schön und ebenfalls sauber, das Essen für jeden etwas dabei und der Service wunderbar und sehr freundlich. Wir haben uns die eine Woche super wohl gefühlt und sind sehr ungern schon wieder heim gefahren. Das Meerwasser ein Traum (nehmt aber Wasserschuhe mit) und hier strahlt die Sonne einfach jeden Tag. Liebe Leut unterschätzt diese nicht und nehmt euch reichlich Sonnencreme mit. Pure Erholung. Wir haben den ein oder anderen Gast beobachtet und da muss man sich einfach fremdschämen. Das Personal bemüht sich wirklich jeden Wunsch von den Augen abzulesen und wenn es dann Menschen gibt, denen das nicht schnell genug geht und sich darüber laut stark aufregen, da kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Das Hotel ist in die Jahre gekommen und ist kein Sheraton wie man es in Deutschland "kennt,purer Luxus" und womöglich noch goldenes Löffelchen, aber man sollte nicht vergessen, in welchem Land man ist.
Und noch was liebe Mitmenschen, respektiert die Kultur und lauft nicht ohne oben rum und lasst den Stringtanga für den Strand zu Hause. Die Gästedtruktur war ziemlich gemischt von jung bis alt, wenig Russen und Engländer.

Lage & Umgebung5,0
Der Strand ist in unmittelbarer Nähe. Die Anlage ist zwar groß, aber gut zu durchlaufen.
Wenn ihr nach Down Town (kleine Stadt in El Gouna) fahren wollt, nur mit männlicher Begleitung, da haben wir leider schlechte Erfahrung gemacht.
Entfernung vom Flughafen zum Hotel mit dem Transfer ca. 40 min.

Zimmer5,0
Nur ein Wort "TOP"!!!!!!
Größe vollkommen ausreichend. Ich hatte noch nie so ein gemütliches Bett. Klimaanlage ist eine wunderbare Erfindung und die Minibar vollkommen ok.
Zustand: Auch hier veraltet aber uns hat es vollkommen ausgereicht.
Zimmertyp:Suite
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
So gut es ging wurde jeder Wunsch von den Augen abgelesen und erfüllt.
Englisch sollte man allerdings einigermaßen beherrschen. das junge Personal bemüht sich in Zukunft auch Deutsch zu sprechen, sie lernen an der UNI Deutsch.
Der Umgang mit beschwerden, es wird das Problem schnell gelöst.Zimmer war immer sauber.

Gastronomie5,0
Wir können jedes Restaurent vom Essen her empfehlen, welches sich auf dem Gelände befindet.
Das Italiensche am Mittag war uns persönlich zu warm in den Räumlichkeiten. Beach Bar Miramar super essen, aber umsomehr die Luftfeuchtigkeit zugenommen hat kamen kleine Fliegen. das Orientalische Restaurant, total lecker und super nett und gemütlich- Speisekarte allerdings nur auf Englisch.
Ganz großes Lob an das Team an der Strandbar Miramar Beach- super Jungs und sehr nett.

Sport & Unterhaltung5,0
Der Beachboy ALI ist ein ganz lieber Kerl, super nett und bemüht sich feste Liegen zuzuteilen. Es gibt dort kein Stress wegen Liegen, man kann ganz entspannt Frühstücken gehen und entweder hat Ali schon alles organsiert und Handtücher bereitsgelegt oder er organisiert dann noch.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Melanie
Alter:31-35
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Liebe Melanie,

es ist uns eine Ehre, eine so grossartige Bewertung lesen zu dürfen, wie Ihre. Die Zufriendenheit unserer Gäste kommt bei uns an erster Stelle und wir sind froh, Ihre Erwartungen erfüllt zu haben. Genau das ist es, was unsere Arbeit lohnenswert macht.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bald wieder bei uns willkommen heissen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüssen,

Omar Younis
Hotel Management