Archiviert
Sonja (41-45)
Verreist als Paarim Juli 2015für 2 Wochen

Wir kommen sicherlich wieder - DANKE!

5,0/6
Große Hotelanlage aus zwei zusammengehörigen Hotels (Plaza u. Resort), aber die einzelnen Gebäude sind nur zweistöckig, so dass es sich auf einer großen Fläche verteilt, was viel schöner ist als ein großer Hotelkomplex mit 5 oder mehr Stöcken.

WiFi ist nur in der Lobby kostenfrei, wer es auf der ganzen Anlage möchte, der muss es zu extrem hohen Kosten dazukaufen.

All-Inclusive-Urlaub in einer Hotelanlage mit vielen Spezialitätenrestaurants (Reservierungen am Vortag nötig, aber es gibt eine Vielzahl an Speisen ohne Aufpreise, so dass es eine gute Alternative zum "Standard-Restaurant" (ohne Voranmeldung) ist.

Gemischte Gäste- u. Altersstruktur.

Lage & Umgebung5,0
Je nach Zimmer ist die Entfernung zum Strand von kurz bis doch länger.
Wir hatten mit der Lage unseres Zimmers und der Entfernung zum Strand großes Glück.
Der Flughafen ist in der Nähe, aber vom Fluglärm bekommt man nichts mit, weder bei den Landungen (oft mitten in der Nacht), noch bei den Abflügen.

Shopping in der Nähe mit fußläufiger Entfernung fehlt, aber im Hotel gibt es ein paar kleine Läden, sowie auch eine Apotheke.



Zimmer5,0
Großes Zimmer mit Balkon, der für zwei Leute auch mit Möbeln bestückt war und ausreichte.

Individuelle Klimaanlage im Zimmer, die wir aber im Urlaub immer nur kurz einschalten um hier u.a. für die Nacht etwas Abkühlung zu schaffen, oder nach der Rückkehr vom Tag am Strand.

Wir waren zufrieden, für uns als Deutsche fehlte aber zum einen eine WC-Bürste und leider war der Wasserdruck in der Dusche sehr niedrig, so dass Haarewaschen (hab längere Haare) etwas dauerte...
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service5,0
Wer mit offenen Augen und einem Lächeln im Urlaub unterwegs ist, der wird auch schnell sehen, die Angestellten sind offen und sehr freundlich.

Einfach auch mal ein nettes Wort vom Gast angefangen... Wir haben uns gerne und nett unterhalten und wurden höflich und freundlich aufgenommen.

Durch die Gästebetreuung kann man auch ohne evtl. Sprachprobleme Probleme oder Fragen angehen. Die Mitarbeiterinnen sind auch tagsüber immer mal wieder in der Anlage unterwegs (Pool od. Strand) um zu sehen ob es Wünsche/Probleme gibt und helfen gerne und schnell im Rahmen ihrer Möglichkeiten - DANKE!!!

Mit Englisch kann man sich überall ganz gut verständigen, einige Angestellte versuchen auch immer ein paar deutsche Worte und freuen sich, wenn man dafür ein offenes Wort hat, oder sich auch mal nach deren Ländersprache und ein paar kleinen Worten fragt.

Beschwerden oder Anliegen werden freundlich aufgenommen und nach einer Lösung gesucht, zumindest meistens, aber das ist ja in jedem Land so, je nachdem an wen man kommt....

Gastronomie5,0
Wir waren schon öfters in Ägypten im Urlaub oder anderen arabischen Ländern.

Im Hotel gab es viele Spezialitätenrestaurants und auch Bars, man hat immer eine Möglichkeit für sich gefunden um nach Abwechslung zu suchen oder diese zu genießen.


Sport & Unterhaltung5,0
Wir haben von den sportlichen Angeboten nichts genutzt, da wir nur einen Entspannungsurlaub machen wollten.

Lediglich die Unterwasserwelt haben wir oft beim Schnorchel erkundet und immer was neues entdeckt.
Schade nur, dass es immer wieder Gäste gibt, die sich hier nicht an den Schutz der Korallen halten.

Außerhalb der Hotelanlage haben wir auch einige Tage verbracht und waren öfters beim Tauchen bzw. zum einen wurden weitere Tauchgänge gemacht bzw. ich selbst habe nun auch einen Tauchschein gemacht.
Wir hatten hier von Deutschland aus schon bei einer Tauchbasis angefragt, die wir von vorherigen Urlauben in Sharm El Sheik kannten.

Genügend Liegen und Sonnenschirme am Pool und am Strand. Handtücher vom Hotel, das spart einem doch immer ein wenig Gepäck.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Einfach mal die verschiedenen Restaurants nutzen um Abwechslung beim Essen zu haben, auch wenn man sich da durch Voranmeldung zeitlich am Vortag festlegen muss.

Wir fanden die Einladung zum Willkommenscocktail eine super Sache - kannten wir in der Art noch nicht.
Neben der Gästebetreuung u.a. ein paar höhere Hotelangestellte dabei. Hier hatten wir den Eindruck, man möchte die Gäste in lockerer und ungezwungener Art kennenlernen (Einladung für den 3. Abend). Schön, dass man sich hierfür Zeit nimmt seitens des Hotels. DANKE!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sonja
Alter:41-45
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Sonja,
danke, dass Sie unser Hotel für Ihren Urlaub gewählt haben und für die positive Bewertung.

Wir sind sehr glücklich, so ein tolles Feedback bekommen zu haben und werden Ihre Komplimente an das gesamte Team weitergeben.

Wir hoffen, Sie wieder im schönen Sharm el Sheikh und Sharm Plaza & Resort begrüßen zu dürfen, bitte zögern Sie nicht, uns mit möglichen Anfragen zu kontaktieren, bevor Sie das nächste Mal zu uns reisen.
Liebe Grüβe, Leny & Sandra
NaNHilfreich