Archiviert
Eliasbeth (36-40)
Verreist als Familieim April 2015für 1 Woche

Ägypten ja, Sharm Plaza / Resort Nein

3,8/6
Sehr große Hotelanlage, bestehend aus Sharm Resort und Sharm Plaza.
Ziemlich unübersichtlich, vor allem die Restaurants
Zimmer sauber und ausreichend groß


Altersdurchschnitt sehr gemischt, alle Altersklassen dabei

WiFi kostenlos in der Hotel Lobby

Shuttle vom und zum Flughafen klappte problemlos


Ich kenne seit 15 Jahren 4 und 5 Sterne Hotels in der Türkei, im Vergleich dazu hat mich das Sharm enttäuscht.

Ägypten ist für diese Reisezeit perfekt, ich werde das nächste Mal definitiv ein anderes Hotel wählen.





Lage & Umgebung4,0
Entfernung zum Strand je nach Zimmerlage zwischen 500 m und 20 m

Flughafen ca. 20 min.

Shopping kann ich NUR in Nama Bay empfehlen, auf KEINEN Fall in der Altstadt. Leider wurden wir bei einem Ausflug in dieses Old Town geschleppt. Sehr aufdringliche Verkäufer.

Das schlimmste für uns waren die Camele mit Ihren Tierquälern! Für Fotos mit zahlungswilligen Touristen müssen die Camele den ganzen Tag auf den Fliesen knien, die Beine zusammengebunden. Schreien vor Schmerzen wenn sie sich bewegen wollen. Zum Kotzen, wenn so etwas noch mit Tourismus unterstützt wird!

In Nama Bay kann man sich in Ruhe umsehen und ein Nein Danke wird ohne weiteres akzeptiert.

Zimmer5,0
Doppelzimmer mit zwei Einzelbetten und großer Dusche
Völlig ausreichende Größe

Minibar ist leer, Wasser gibt es gratis in Flaschen im gesamten Hotel



Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service4,0
Kinderbetreuung und Arzt musste nicht in Anspruch genommen werden, ist aber im Hotel vorhanden.

Personal spricht ausreichens Englisch und die Kellner Englisch und Russisch

Gastronomie2,0
Personal ist größtenteils nett, allerdings erst nachdem man sich als nicht russischer Herkunft zu erkennen gibt.
Wir waren in der Zeit 28.03.-04.04. dort und der russische Anteil betrug ca. 80 %. Leider sah man dadurch viele oben ohne Russinen am Strand und Hot Pens mit Bikini Oberteil im Restaurant. Über vollgehäufte und stehen gelassene Teller bis hin zu Pöppeleien war leider auch alles dabei.

Das Essen hat nichts mit arabischer Küche zu tun, Pasta, Reis, Kartoffelaufläufe, Pommes etc.

Atmosphäre in den All In Restaurants ist wie in einer Bahnhofshalle, Lautstärke nur draußen zu ertragen

Sport & Unterhaltung4,0
Wasser und Strand sauber, zum schnorcheln perfekt, allerdings an den Stegen (es gibt KEINEN Strandabschnitt) sehr voll. Hinzu kommen noch die Banana Boats, die ebenfalls an den wenigen Stegen halten.

Liegen werden gebracht, Handtücher bekommt man jeden Tag frische

Animation ist jeden Tag

Disco ist nett gemacht und war auch immer gut besucht

Hotel4,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im April 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Eliasbeth
Alter:36-40
Bewertungen:1