Archiviert
Andrea (46-50)
Verreist als Freundeim August 2015für 3 Wochen

Die Shams Tauchbasis ist das Beste am Hotel

4,0/6
Haupthaus und Bungalow, alles schon etwas älter und die Sauberkeit hält sich in Grenzen
AI wird angeboten
Gäste jeden Alters, das Niveau sinkt stetig weiter und es werden immer mehr Gäste aus Osteuropa
WLAN kostenpflichtig

Lage & Umgebung5,0
beste Strandlage, Flughafen ca. 50 km entfernt, Safaga ist zu Fuß gut zu erreichen, so kann man abends auch mal aißerhalb der Hotelanlage etwas trinken gehen

Zimmer3,0
Zimmer sind alt und abgewohnt und leider nicht besonders sauber, aber das wussten wir und somit stellten wir keine besonderen Ansprüche, aber es könnte doch etwas geputzt werden, an manchen Tagen hatten wir nur ein Handtuch für 2 Personen...
Klimaanlage riecht nach Gulli, ist extrem laut und nicht regulierbar, Zimmer groß genug, genügend Möbel, Kühlschrank nicht benutzt, TV mit ARD und ZDF wie üblich
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service4,0
sehr freundliches Personal, Verständigung auf Englisch immer möglich, immer mehr Mitarbeiter sprechen auch russisch
Zimmerreinigung ließ zu Wünschen übrig

Gastronomie4,0
Hauptrestaurant: hier werden alle 3 Mahlzeiten serviert, Das Essen ist immer heiß und es wird ständig aufgefüllt, man findet immer irgendwas, Getränke in Selbstbedienung, wenn man aber zum Personal sehr freundlich ist, bekommt man auch im vollen Restaurant einen schönen Tisch und für Getränke muss man sich dann auch nicht anstellen, das ist sehr angenehm,
im Strandrestaurant kann man Mittag essen, leider hat man immer noch mit Raaben zu kämpfen, und die Auswahl ist hier auch nicht so groß

Sport & Unterhaltung5,0
genug Liegen und Sonnenschutz am Strand
anderes nicht genutzt

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Kostenloses WLAN gibts in den Cafes in Safaga, mal nicht erreichbar zu sein ist auch ganz schön
wir waren nur in diesem Hotel wegen der Taubasis die wir vom Vorjahr schon kannten, ohne diese Tauchbasis würde ich das Hotel auf keinen wählen

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Andrea
Alter:46-50
Bewertungen:27
NaNHilfreich