Archiviert
Wally (61-65)
Verreist als Freundeim August 2015für 1 Woche

Immer wieder gerne.

5,4/6
In diesem Hotel habe ich schon 10 mal Urlaub gebucht.Das heisst also, dass es mir gefällt. Es ist zwar alt, aber gemütlich. Die Fassade des Hotels sieht nicht gerade einladend aus. Aber wenn man die Eingangshalle betritt, ist man positiv überrascht. Ich buche immer ein Eckzimmer. Es ist etwas grösser als die anderen.Das Badezimmer ist auch schön gross und hat 2 Waschbecken. Internet ist kostenlos. Frühstück und Abendbuffet ist super. Jeden Samstag Abend gibt es ein Gala Dinner. Das Personal ist so sehr nett und zuvorkommend, jeder Wunsch wird erfüllt. Ich freue mich schon auf den nächsten Aufenthalt . Hotel Seela kann ich nur empfehlen.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt etwas außerhalb, direkt an der Hauptstraße. Leider bekommt man in den Zimmer an der Straße den ganzen Lärm mit.
Bad Harzburg ist ein schönes Städtchen mit vielen kleinen Geschäften. Sehenswert ist das Cafe Winuwuk dort kann man mit dem Bus kostenlos hinfahren. Goslar und Werningerode muss man auch besucht haben.

Zimmer5,0
Ich buche immer ein Eckzimmer.Das ist grösser .
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service6,0
Das Personal ist super, man kann auch immer mal ein paar private Worte wechseln.

Gastronomie6,0
Das Frühstück und Abendbuffet ist super.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Wally
Alter:61-65
Bewertungen:5
NaNHilfreich