phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Siegfried und Eleonore (66-70)
Verreist als Paarim Juli 2020für 1 Woche
Verreist während COVID-19

Bayern ohne Biergarten, schade.

4,0/6
Ordentliches Drei-Sterne-Haus in besonderer Lage am Pelhamer See.
Leider mit einigen, doch wichtigen Einschränkungen.

Lage & Umgebung4,0
Sehr ruhig am Pelhamer See gelegen. Nur ca. 50 m bis zum Badeplatz, der sehr positiv zu bewerten ist. Außer Liegewiese und Steg gibt es keinerlei Infrastruktur und die braucht es auch gar nicht. Herrlich zum Schwimmen.

Zimmer5,0
Gutes Zimmer mit Sitzecke und möbiliertem Balkon. Einwandfreie sanitäre Anlagen. Sauber. Gute Betten.

Service4,0
Gute, geschlossene Fahrradunterbringung

Gastronomie3,0
Ordentliches Frühstück wobei man sich, insbesondere auch beim Käse, statt Standardware einige bayerische Spezialitäten gewünscht hätte. Gutes Abendessen als Halbpension mit Hauptgangauswahl, sehr gutes Salatbuffet mit schmackhaften Salatdressings. Gutbürgerliche Küche mit kreativen Akzenten, auch bei den vegetarischen Gerichten
Großes Manko: Halbpensionsgäste dürfen - auch bei herrrlichem Sommerwetter - aus organisatorischen Gründen das Abendessen nicht im schönen Biergarten einnehmen sonder müssen im Speisesaal essen. Für uns ein KO-Kriterium. Mindestens müsste man die Gäste darüber bei Buchung informieren.

Sport & Unterhaltung3,0
Natürlich der See und eine ordentliche Sauna, allerdings ohne Außenbereich.
In der näheren Umgebung keinerlei weitere Unterhaltungsmöglichkeiten, man ist im Hotel isoliert.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Siegfried und Eleonore
Alter:66-70
Bewertungen:3
NaNHilfreich