So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Klaus (56-60)
Verreist als Familieim Juni 2015für 2 Wochen

Hotel ist nicht Empfelenswert

3,3/6
Dieses Hotel war ein Alptraum ,Zimmer sind nicht mehr
eines Hotelstandarts eingerichtet ,eher Altertümlich.
Personal ist bemüht für Sauberkeit aber eher Oberflächlich . Für ein paar Euronen geht es ein bisschen besser. Essen war ein Graus ,Gestern Nudeln mit Soße und Heute Soße mit Nudeln, einfach nur Einfallslos. Eher Kantinenessen .Tische zu den Mahlzeiten nur gegen Euros . Gäste des Hotels sind zu
99,5 % Russen .Waren die einzigen Deutsche im Hotel.
Nie wieder in das Hotel, dann lieber an die Nordsee.


Lage & Umgebung4,0
Transfer war sehr kurz ,etwa eine viertel Stunde. Strand
war soweit OK . Daumen hoch für die Live Guards halten den Strand immer sauber. Shoppen ist mit viel
russischer Sprache drin .Shoppingmeile alles ausgeschildert in russisch . Hatten einen Ausflug mit dem Morning Star Team ,waren sehr zu frieden, und das
Beste war das von der Bootsbesatzung zubereitete Essen, das war 1000 mal besser wie im Hotel ,nur Seafood und das vom feinsten ,Daumen hoch.

Zimmer3,0
Ausreichend ,entspricht aber keinen Hotelstandart.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service3,0
Freundlich schon, wenn man EUROS steckt .
Fremdsprachen , Deutsch gleich null ,Russisch Note 1

Gastronomie3,0
Kantinenessen ist manchmal besser, unter Hotelverpflegung verspicht man sich etwas besseres.#
Schmutzige Gläser , Bier gab es in Weingläser was sehr
ungewöhnlich war. Spirituosen gab es nur Wodka ,und anderen Fusel . Russische Esskultur mit Wodkaflaschen auf dem Tisch ,

Sport & Unterhaltung4,0
Also ,wer zu späht kommt wird vom Russen betraft,
denn dann bekommst du keine Liege mehr am Strand.
Alle Liegen mit bunten Tüchern verknüpft .Kinderanimation ist nur in russischer Sprache


Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Preis - Leistung war OK .
Für ein paar EURO mehr findet man etwas besseres.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Klaus
Alter:56-60
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Dear Mr. Klaus!

Thank you very much for review! We paid attention to your remarks and will do our best to improve our services.

With best regards,
Seagull Team