Marco Julian (19-25)
Verreist als Freundeim November 2015für 1 Woche

Super Preisleistungsverhältni, mitten in der Wüste

5,7/6
Super Hotel. Wir waren vom 07.11.2015 - 14.11.2015 im Sea Garden Resort und waren begeistert. Was hier für den Preis geboten wird ist echt unglaublich. Vielleicht hatten wir auch Glück im Unglück, da eine Woche zuvor das russische Passagierflugzeug abgestürzt war und die Hotelauslastung aufgrund ausfallender Flüge von Russland, Österreich, Niederlande, England etc. gestrichen wurden. Das Essen war super. Man kann alle 3 Buffetrestaurants benutzen, jeden Abend gibt es in allen Dreien unterschiedliche Themen, z.b. International, Asiatisch, BBQ usw. So ist für jeden etwas dabei. Zusätzlich hat man einen Gutschein für die a la Carte Restaurants den man 3x Einlösen kann. Dort gibt es dann ein 3 Gänge Menü. Man meldet sich vorher über die In der Rezeption vorfindbaren Terminals für eine Reservierung an. Wichtig hierbei ist, rechtzeitig vorher zu planen, damit man noch einen freien Platz um die gewünschte Zeit am gewünschten Tag bekommt. Die Zimmer waren groß, die Sea Garden anlage ist aufgrund fehlender Animation die ruhigste der drei. Falls das BEdürfnis aufkommt, zu Tanzen oder eine der vielen Animationsshows anzuschauen kann man einfach in die anderen Anlagen rüber laufen.

Lage & Umgebung5,0
Klar Naturschutzgebiet, deshalb logischerweise nicht direkt am Stadtzentrum, ich denke jedoch man weiß dies wenn man ein Hotel bucht, da man sich die Lage vorher auf Maps anschauen kann. Aber auch hier gibt es die typischen deutschen URlauber die sich wegen allem beschweren, nur weil sie sich vorher nicht informiert haben.

Zimmer6,0
Perfekt. Groß Betten für zwei Personen. Zwei Räume alles top sowie der Service. (Jeden Tag Rosenblätter etc auf dem frisch gemachten Bett.
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Der Service ist super, jeder ist zuvorkommend nicht aufdringlich und nett, vom Gärtner bis zum Koch. Es wird sogar Deutsch verstanden, wobei ich es auch vorziehe in einem Land in dem ich nicht heimisch bin auf Englisch zu sprechen.

Gastronomie6,0
3 Restraurants, 3 Bars direkt an den Restaurants sowie mehrere Strandbars. Alles war super lediglich die Säfte sind aus Konzentrat gemacht bzw frisch gepresste sind gegen Gebühr erhältlich aber das ist auch völlig in Ordnung bei einem URlaub der 500 Euro kostet. Es gibt eine große Menge an speisen. Von HErzhaft bis süß ist alles dabei und stets frisch zubereitet. Jedes Restaunt hat einen Showcooking bereich, bei dem man direkt bei der Zubereitung gewisser Speisen zuschauen kann.

Sport & Unterhaltung5,0
Super großes Angebot, Sportplatz etc. Animationsshows meist international sonst eher auf das russische Publikum angepasst.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Euro Mitnehmen. Es wird faktisch überall Euro angenommen und da Euro aufgrund des WEchselwertes gerne angenommen wird ist es zu empfehlen bei Bargeld sich auf Euro zu begrenzen, Das PErsonal freut sich auch besonders wenn man ihnen Münzen zu SCheinen wechseln kann, da Münzen von ägyptischen Banken nicht angenommen werden. Also beim Trinkgeld lieber Scheine als Münzgeld geben :)

Rechtzeitig für die A la Carte restaurants reservieren.



Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Marco Julian
Alter:19-25
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Vielen Dank für die Bewertung über Ihren Aufenthalt und die Empfehlung unseres Hotels. Ihr Feedback ermöglicht es uns, unsere Dienstleistungen kontinuierlich zu überprüfen und zu verbessern, um unseren Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu versichern.
Wir würden uns freuen Sie bald wieder in unserem Sea Gardens Resort begrüβen zu dürfen.
Mit fruendlichen Grüβen,
Guest Relation Team
NaNHilfreich