Archiviert
Rolf (66-70)
Verreist als Paarim Juli 2015für 1 Woche

Schöne Hotel-Anlage/Sea Garden Resort

5,3/6
Das Hotel Sea Garden Resort ist mit seinen ca,180 Zimmer und Wohneinheiten,die sich auf einer sehr schönen Gartenanlage verteilen,das kleinste von den 3 Sea Group Hotel Anlagen.
Hervorzuheben ist das All Inclusive Plus Paket,sowie das Angebot an Restaurants und Bars von 3 verschiedenen Hotelanlagen,das wir dort genießen konnten.
Für Deutsche Urlauber empfehlen wir das Sea Garden Resort,da die beiden anderen Hotelanlagen,das Sea Club sowie das Sea Life Resort,von der Gästestruktur,doch sehr russisch lastig sind.
Wobei wir anmerken müssen,das wir noch nie so angenehme,russische Urlauber-Familien, in unseren Urlaubs-Destinationen erlebt haben.

Lage & Umgebung5,0
Die Anlage vom Sea Garden Resort liegt etwa 350 m vom Strand des Golf von Aqaba entfernt und ist durch die traumhafte Garten-Anlagen der beiden Schwester Hotels Sea Life oder Sea Club zu erreichen.
Ein wunderschönen Blick eröffnet sich auf die Insel Tiran,sobald sie den Strand erreicht haben.
Das Hausriff ist durch einen sehr schön gestalteten Steg zu erreichen.
Die mit Sisal beklebten Stufen des Steges ermöglichen ein leichtes einsteigen,in ein Paradies für Schnorchler.
Der internationale Flughafen von Sharm el-Sheikh,befindet sich in etwa 5-6 km Entfernung und ist in ca.20 Minuten zu erreichen.
Ein kostenloser Shuttlebus bringt Sie zweimal am Tag zur etwa 20 km entfernten Naama Bay (Sharm el-Sheikh).

Zimmer6,0
Die von uns gebuchte Junior Suite war groß (ca.55m²) und komfortabel ausgestattet.
Dort befanden sich neben einer begehbaren Dusche ein WC,ein Föhn.Ein Kaffee und Tee-Zubereiter gehörte ebenso zum Inventar,wie ein SatTV (Flatscreene),Telefon,Zimmersafe (kostenlos) sowie ein ein Kühlschrank.Eine sehr gut funktionierende Klimaanlage machte den Aufenthalt zu einem Vergnügen.
Auch ein schöner Balkon mit einem Tisch und zwei Stühlen,gereichten uns zum Vorteil.
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Die hervorragenden Eigenschaften des Service-Personals,lernten wir schon beim einchecken kennen.
Herr Beshoy von der Rezeption,entpuppte sich als als ein guter Geist des Sea Garden Resorts,der immer bemüht war alles zur Zufriedenheit der Gäste zu tun.
Auch die Reinigungskraft unseres Zimmers Nr.3524,kann man nur Lobenswert erwähnen.
Überhaupt erlebten wir wir das Personal der Hotels der Sea Group Resorts,als sehr freundlich und immer mit einem Lächeln im Gesicht.

Gastronomie5,0
Wir profitierten vom All inclusive Plus Paket und genossen,das vielfältige Angebot an Restaurants und Bars von 3 Hotels der Sea Groupe.
Besonders das Nutzen von 3 verschiedene a-la-carte Restaurants,ob wahlweise Fisch im Il Pescatore,ob japanisch im Teppanyaki,oder libanesisch im El Dewania,erlebt man selten im All inclusive Bereich.
Auch von der All-Inclusive Verpflegung mit Frühstück,Mittag-und Abendessen in Buffetform,können wir nichts negatives berichten,denn wie gesagt,die Auswahl von 3 Hotelanlagen,mir ihren an Vielfälltigkeit kaum zu überbietenten Möglichkeiten,lässt einen immer wieder etwas finden.
Wobei die lokalen alkoholischen und auch die nicht alkoholischen Getränke,etwas in ihrer Qualität hinterher hinken.

Sport & Unterhaltung5,0
Die Süßwasser Poolanlagen der Hotelkette,in den jeweiligen Aussenanlagen,lassen es an nichts vermissen,wobei wir die Poolanlage des Sea Garden Resorts bevorzugten,denn die Anlagen der beiden anderen Hotel-Resorts waren uns,durch die Lautstärke der Animation,insbesondere des Sea Life Resorts zu unangenehm. (aber jedem das seine !)
Das an den Pools sowie am Strand die reichlich vorhandenen Liegen (mit sehr dicken Auflagen), Sonnenschirme und Badetücher kostenlos zur Verfügung gestellt werden,erübrigt sich schon fast von selbst.


Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Vom einchecken bis zum Ablug haben wir uns sehr wohl gefühlt und uns von allen 3 Hotel-Resorts verwöhnen lassen.

PS: Das das WLAN nur im Lobby bereich funktioniert,sollte einem den Urlaub in diesen Sea Group Resorts nicht vermiesen !

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Rolf
Alter:66-70
Bewertungen:54
NaNHilfreich